28.08.14 16:09 Uhr
 697
 

Polen: Gutshof von Minister Radoslaw Sikorski nur schwer zu finden

In Nordwestpolen besitzt Außenminister Radoslaw Sikorski (51 Jahre) einen Gutshof. Allerdings ist das Anwesen für Besucher sehr schwer zu finden.

Der Gutshof von Sikorski gehört zur Gemeinde Chobielin. Der Außenminister will jetzt, dass sein Gutshof zu einem Dorf umgewandelt wird. Auf diese Weise soll es dann leichter für Gäste sein, das Anwesen zu finden.

Jozef Baczek, der Dorfschulze von Chobielin, erklärte dazu: "Es ist nicht leicht, dahin zu fahren. Es gibt sieben Wege, und keine direkte Zufahrt."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Polen, Minister, schwer, Dorf
Quelle: focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Stopp durch Obama: Donald Trump will umstrittene Öl-Pipelines erlauben
Israel erlaubt massiven Ausbau jüdischer Siedlungen im bes