28.08.14 14:13 Uhr
 460
 

Neuer Ebola-Impfstoff wird getestet

Nachdem ein neuer Impfstoff von Glaxo-Smith-Kline, welcher für den Einsatz am Menschen bestimmt ist bereits in den Startlöchern steht, wurde jetzt grünes Licht für einen klinischen Test gegeben.

Geplant ist die Produktion von etwa 10.000 Einheiten dieses Impfstoffes, um der derzeitigen Lage her zu werden.

Das amerikanische Institut für Gesundheit hat jetzt grünes Licht für einen Test am Menschen gegeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BeforetheRun
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Test, Impfstoff, Ebola
Quelle: reuters.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Urteil - Tumor durch Handystrahlung als Berufskrankheit anerkannt
Indien: Dickste Frau der Welt verliert nach Operation 250 Kilogramm
Studien beweisen: Antibabypille verursacht Depressionen und Panikattacken

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.08.2014 16:00 Uhr von Criseas
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
erstmal, super Quelle!!!

Wenn das funktioniert wäre das der oberhammer, die vielleicht gefährlichste Krankheit zu besiegen die wir bisher kennen. Denn eine kleine Mutation in Richtung leichter übertragbar zu sein könnte diese Krankheit zur Plage für die Menschheit werden lassen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erlangen: Streit in einer Diskothek - Frau beißt Mann Stück der Nase ab
Mallorca: Angriff auf NDR-Moderator - Marinesoldat an der Attacke beteiligt
Frankreich Präsidentenwahl: Hochrechnung - Macron und Le Pen liegen vorn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?