28.08.14 12:44 Uhr
 262
 

Syrien bombardiert Grenzposten in der Nähe von Israel

Die syrische Armee hat überraschend einen Grenzposten an der Grenze zu Israel bombardiert der von Al-Qaida-Rebellen besetzt, die zu der Al-Nusra-Front zählen.

Es handelt sich nach Erkenntnissen offenbar um einen sogenannten "Hotspot", an dem sich auffällig viele Kämpfer der Al-Nusra-Front aufhalten.

Dabei kommt es offenbar zu dauerhaften Gefechten, die bereits insgesamt zu über 30 Opfern auf beiden Seiten geführt haben.


WebReporter: BeforetheRun
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Israel, Syrien, Nähe
Quelle: gmanetwork.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Miesbach: Richter lässt Kruzifix dauerhaft aus Gerichtssaal entfernen
Tsunami-Warnung: Vor der Küste Alaskas erschüttert Erdbeben den Meeresboden
Aus Spaß: 12- und 13-Jährige kündigen in Nordrhein-Westfalen Selbstmord an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.08.2014 12:55 Uhr von Schillerlocke
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
Vielleicht sollte man mal darüber logisch nachdenken, WARUM sich diese "AlKaida" so nah an der israelischen Grenze so lange und dauerhaft aufhält und woher sie ihre unterstützung wohl erhalten.
Kommentar ansehen
28.08.2014 12:57 Uhr von lesersh
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ich vermute es befinden sich schon IS-Kämpfer in der nähe von der israelischen Grenze
Kommentar ansehen
28.08.2014 13:12 Uhr von Schillerlocke
 
+4 | -9
 
ANZEIGEN
" Ich vermute es befinden sich schon IS-Kämpfer in der nähe von der israelischen Grenze "

Genau und zwar aus IS-rael !!!
Kommentar ansehen
28.08.2014 13:59 Uhr von architeutes
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@Schillerlocke
Ich gehe mal davon aus du weist "WARUM" du denkst ja scheinbar "logisch"???
Jetzt bin ich mal gespannt !!
Kommentar ansehen
28.08.2014 17:34 Uhr von Patreo
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Schillerlocke laut Haaretz unterstützen viele Palästinenser die ISIS
http://www.haaretz.com/...
Sind das zionistische Gazabewohner? (Laut Hamas, welche schon mehrfac Exukutionen entgegen den Menschenrechtsbestimmungen durchgeführt haben, soll es diese ja scheinbar auch geben

[ nachträglich editiert von Patreo ]

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tesla: Hat der Elektro-Autohersteller noch eine Zukunft?
Umsiedlung aus Nordafrika verzögert sich - Grüne üben Kritik
Fußball: Matthias Sammer bezeichnet Dembélé und Aubameyang als "faule Äpfel"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?