28.08.14 11:50 Uhr
 894
 

Hamburg hat nun eine eigene Domain-Endung

Die Stadt Hamburg hat nun eine eigene Internet-Endung. Hamburg ist damit dem Beispiel Berlins gefolgt.

Bei über 30 Vertriebspartnern in Hamburg und der Umgebung kann sich nun jeder Interessierte eine Domain mit der Endung .hamburg für 30-60 Euro im Jahr mieten.

Die Stadt Hamburg hat sich selbst bereits die Adresse http://www.olympia.hamburg gesichert, da sie sich für die Ausrichtung der Olympischen Spiele 2024 oder 2028 bewirbt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Elizabeth1995
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Hamburg, Domain, Endung, .hamburg
Quelle: n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU-Rekordstrafe gegen Google wegen Marktmachtsmissbrauch von 2,42 Milliarden Eur
Google möchte E-Mail-Scanning zu Werbezwecken einstellen
US-Behördenseiten gehackt: "Ich liebe den Islamischen Staat"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.08.2014 11:50 Uhr von Elizabeth1995
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
Ich finde es unnötig so viele neue Domains zu schaffen das sorgt nur dafür dass die Leute immer weniger Überblick haben und es irgendwann für jede einzelne Stadt eine eigene Domain geben wird.
Kommentar ansehen
28.08.2014 11:55 Uhr von lesersh
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gibt es auch eine Abkürzung für die Domain-Endung ".hamburg". Die Adressen werden immer länger
Kommentar ansehen
28.08.2014 13:35 Uhr von Jolly.Roger
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Oh Mann, ich finde eine TLD sollte bei den drei/allerhöchstens vier Buchstaben bleiben.
Die längeren haben sich doch noch nie durchgesetzt.

.HH hätte es doch auch getan.
Oder einfach ne Subdomain wie olympia.hamburg.de...
Kommentar ansehen
28.08.2014 13:39 Uhr von Bonsai1988
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@jolly.roger
.HH ist ja jetzt wohl nicht dein ernst, oder? Wäre für ne Domain eher flasch gewählt. Dann weiß man ja welchen content man da findet
Kommentar ansehen
28.08.2014 14:06 Uhr von ms1889
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
gut..gleich in die blacklist aufgenommen!
Kommentar ansehen
28.08.2014 14:37 Uhr von Jolly.Roger
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Bonsai1988
".HH ist ja jetzt wohl nicht dein ernst, oder? Wäre für ne Domain eher flasch gewählt. "

Sorry, aber ich denke bei solchen Kennzeichen eben nicht an das, woran manch andere denken sondern an das naheliegende. Ich habe mich jetzt echt bemüht, das Wort Gutmenschen nicht zu benutzen.

Einige müssten wohl nen Herzinfarkt bekommen, wenn sie durch Hamburg fahren und die Autokennzeichen lesen....


Notfalls könnte man die TLD dann auch erweitern auf .haha (HAnsestadt HAmburg) ;-)

[ nachträglich editiert von Jolly.Roger ]

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Woke" nun offiziell ins "Oxford English"-Wörterbuch aufgenommen
G20-Gipfel: Alkohol- und Sexeskapaden bei den Polizisten
Hamburger Polizei entlässt Berliner G20-Polizisten wegen Sex- und Alkoholskandal


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?