28.08.14 11:17 Uhr
 546
 

Pfinztal: Mann stirbt, weil er noch eine Stadtbahn erreichen will

Am Mittwoch verstarb in Pfinztal (Kreis Karlsruhe) ein 23-jähriger Mann. Ihm wurde zum Verhängnis, dass er noch einen Zug erreichen wollte.

Nach Angaben der Polizei wollte der Mann noch die Stadtbahn erreichen. Dabei bemerkte er einen herannahenden Intercity nicht.

Dieser erfasste ihn. Der Mann war auf der Stelle tot. Die Strecke war zwei Stunden in beide Richtungen für den Verkehr gesperrt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Todesfall, Intercity, Stadtbahn
Quelle: t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Missbrauch Minderjähriger:Weltweite Fahndung nach Olympiastar Peter Seisenbacher
Kirgisien: Flugzeugabsturz - mindestens 35 Tote
Bayern: Müllmann wird bei Zusammenprall mit parkendem Auto zu Tode gequetscht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.08.2014 18:35 Uhr von MBGucky
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Frauen und Straßenbahnen sollte man niemals nachlaufen. Es kommen immer wieder neue.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Missbrauch Minderjähriger:Weltweite Fahndung nach Olympiastar Peter Seisenbacher
Fans emoört: "3 Doors Down" spielen bei Donald Trumps Amtseinführung
Kirgisien: Flugzeugabsturz - mindestens 35 Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?