28.08.14 10:57 Uhr
 330
 

Fußball: Offenbar soll sich Xabi Alonso mit dem FC Bayern München einig sein

Anscheinend hat der deutsche Rekordmeister FC Bayern München einen weiteren Spitzenfußballer verpflichtet.

Laut übereinstimmender Berichte der Medien, wird Xabi Alonso von Real Madrid zum FC Bayern München wechseln.

Der 32-jährige Xabi Alonso soll einen Vertrag bis 2016 erhalten und zehn Millionen Euro Ablöse kosten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: FC Bayern München, Wechsel, Einigung, Xabi Alonso
Quelle: sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.08.2014 11:00 Uhr von derNameIstProgramm
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Sehr gut!

Was für eine Transferperiode. Lewandowski, Benatia und nun noch Xabi Alonso. Und das ganze mit 4 Millionen Euro Transfereinnahmen.
Kommentar ansehen
28.08.2014 11:44 Uhr von Elementhees
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
..ein Spieler für die Zukunft.. die Nahe Zukunft..
Kommentar ansehen
28.08.2014 11:59 Uhr von _driver_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
laut südkurve münchen wird er nur ausgeliehen für 2 jahre. ob des aber n unterschied macht .. keine ahnung.
Kommentar ansehen
28.08.2014 12:04 Uhr von phoenix29
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist schon fix. 2 Jahre geliehen und 10 Mio. an Real überwiesen.

http://www.transfermarkt.de/...
Kommentar ansehen
28.08.2014 12:10 Uhr von derNameIstProgramm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@phoenix29
"Ist schon fix. 2 Jahre geliehen und 10 Mio. an Real überwiesen."

Mittlerweile wurde deine Quelle überarbeitet. Alonso wechselt nach München, es ist keine Leihe.
Kommentar ansehen
28.08.2014 12:23 Uhr von BIG Show
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Hauptsache 48 leute im kader .. die angst vor versagen ist doch schon gewaltig da unten .. aber einen spieler in dem alter und das wo man doch immer so über seine eigene Jugend schwärmt .. muss ja eine tolle jungendmannschaft da hinter stehen ..
Kommentar ansehen
28.08.2014 13:09 Uhr von Perisecor
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@ BIG Show

48 Leute im Kader? Ist Dortmund so am Ende, dass man sich dort nicht mal mehr Schulen und/oder Mathelehrer leisten kann?
Kommentar ansehen
28.08.2014 13:53 Uhr von Jolly.Roger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"wo man doch immer so über seine eigene Jugend schwärmt "

Wie mans macht isses falsch.
Lässt man die jungen Leute wie Gaudino oder Scholl spielen, wird darüber lamentiert, dass sie verheizt werden, holt man sich einen schnellen Ersatz für etliche verletzte Spieler, ist es auch nicht recht.

"Hauptsache 48 leute im kader"

Wie schön, dass manche so offensichtlich zeigen, dass sie keine Ahnung haben und nur provozieren wollen.

Üben wir nochmal: Eins, zwei, drei, jetzt du weiter...!
Kommentar ansehen
28.08.2014 14:49 Uhr von pingvin
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Lächerlich die Diskussion um deutsche Spieler...

Bayern hat 12 Deutsche im gesamten Kader..

Hamburg und Köln z.b. nur 10 deutsche

Quelle: transfermarkt.**
habe mal Spieler mit doppelter Staatsbürgerschaft außen vor gelassen..

nur weil des der 5 Spanier im gesamten Kader ist, wird wieder gemeckert.
Und zu sagen das er zu alt ist, mit 32 !! ist fast schon dreist :-)

[ nachträglich editiert von pingvin ]
Kommentar ansehen
28.08.2014 18:21 Uhr von kris77
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Was soll der Mist? Für was braucht der FCB diesen ausgemusterten Star aus Spanien?Kroos gehen lassen und dann so eine Pfeife holen?
Kommentar ansehen
28.08.2014 19:45 Uhr von Jolly.Roger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Für was braucht der FCB diesen ausgemusterten Star aus Spanien?"

Seufz....
Für die Kompensation der Verletzten.

"Kroos gehen lassen und dann so eine Pfeife holen?"

Kroos wurde abgegeben, BEVOR sich einige Leute länger verletzt haben.

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?