28.08.14 10:36 Uhr
 4.309
 

Aus diesen Ländern reisten die meisten westlichen IS-Kämpfer in das Morgenland

Die Internetseite "Business Insider.com" stellte nach eigenen Angaben aus seriösen Quellen zusammen, von welchen westlichen Ländern die meisten Dschihad-Kämpfer aus dem Abendland in den Irak und Syrien reisten, um den islamischen Staat als Kämpfer zu unterstützen.

Geschätzte 700 Rekruten verließen Frankreich in Richtung des Orients, 400 kamen aus Großbritannien, 320 aus Deutschland, 250 aus Belgien, 200 aus Australien, 130 aus den Niederlanden, 100 aus Kanada, 100 aus den USA und 51 Personen aus Spanien.

Überwiegend westliche junge Männer, aber auch zunehmend Frauen und Kinder fühlen sich berufen ein Kalifat in den entsprechenden Ländern mit zu errichten. Die Lieblingslektüre vor der Abreise für zwei britische, junge Männer waren "Islam for Dummies" und "The Koran for Dummies".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Europa, Aus, IS, Kämpfer, Rekrutierung
Quelle: businessinsider.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Mann
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.08.2014 10:59 Uhr von Lord_Prentice
 
+0 | -36
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
28.08.2014 11:02 Uhr von FlatFlow
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
@Hibbelig und wie willst du das machen? Die Grenze zwischen Türkei und Syrien ist ein Schweizer Käse!

Ich denke die jungen Leute die kämpfen ziehen fühlen sich bei uns nicht willkommen (sind identitätslos), haben oft keine Chance auf dem Arbeitsmarkt, sind meines Erachtens falsch erzogen worden. Sie wissen einfach nicht wohin sie gehören, also glauben sie, sie müssen für Gott jetzt kämpfen gehen.
Die einen sind nationalistisch im Kopf, die anderen haben Gott im Kopf, alles das gleiche, manifestiert sich nur in andere Form.
Kommentar ansehen
28.08.2014 11:24 Uhr von lesersh
 
+17 | -0
 
ANZEIGEN
Man sollten den Leute die Wiedereinreise verbieten. Sie fühlen sich im Westen nixht wohl, dann sollen sie auch für immer fern bleiben
Kommentar ansehen
28.08.2014 11:28 Uhr von Lord_Prentice
 
+1 | -31
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
28.08.2014 11:36 Uhr von CrazyWolf1981
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
Und in DE sind noch genügend die noch nachrücken. Hat der ZdM nicht gerade groß gelabert es würde hier keinen einzigen IS Sympatisanten geben? Da man ja versucht die Sache zu vertuschen und schönzureden, müsste man den ZdM als terroristische Organisation einstufen. Die haben ja hier noch nie Gewalt von Ihresgleichen verurteilt, also unterstützen und fördern sie das.
Kommentar ansehen
28.08.2014 11:44 Uhr von architeutes
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
@Lord_Prentice
Alle als Nazis zu titulieren die die Nase voll haben von den sog.Südländern bringt gar nichts. Es ist wie es nun mal ist ,sie mögen alles westliche nicht und haben überhaupt keine Lust sich zu integrieren.Andere Ausländer haben hier keine Probleme.
Aber ich habe auch keine Lust mehr das Offensichtliche einen blinden Verweigerer klar zu machen.

[ nachträglich editiert von architeutes ]
Kommentar ansehen
28.08.2014 12:55 Uhr von call_me_a_yardie
 
+1 | -23
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
28.08.2014 13:18 Uhr von call_me_a_yardie
 
+1 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
28.08.2014 13:54 Uhr von call_me_a_yardie
 
+1 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
28.08.2014 14:01 Uhr von call_me_a_yardie
 
+1 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
28.08.2014 22:11 Uhr von ms1889
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
nuja, die kehrseite des kapitalismus...die reich werden...werden es auf kosten von armen...

in der IS tun sich diese menschen nun zusammen...um gegen dieses system zu kämpfen.... eigendlich gut...nur hat der islamische glaube mit einem kalifat staat soviel zu tun..wie, hitler und liebe zu juden...

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trumps Kabinett besteht nur aus Milliardären und Millionären
Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?