27.08.14 15:56 Uhr
 3.211
 

Ladenhüter "Fire Phone": Keiner will Amazons Smartphone

Als Amazon vor einiger Zeit sein erstes Smartphone vorstellte, zeigte man sich noch sehr enthusiastisch. Doch diesem Enthusiasmus folgt nun die Enttäuschung.

Keiner will so wirklich das "Fire Phone" kaufen. Im Gegenteil, man kann sagen, dass sich das Smartphone zu einem absoluten Ladenhüter entwickelt hat.

Ein Grund für den Flop ist laut Experten der Preis. Dieser ist gegenüber anderen Herstellern viel zu teuer, obwohl diese viel mehr Features zu bieten haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Smartphone, Amazon, Ladenhüter
Quelle: gulli.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.08.2014 15:58 Uhr von rubberduck09
 
+4 | -19
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
27.08.2014 17:03 Uhr von Funkensturm
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Ich wusst gar nich, dass sie eins verkaufen ^^ Marketing und werbung gleich 6 xD
Kommentar ansehen
27.08.2014 17:41 Uhr von CrazyWolf1981
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
War doch klar. Preis zu hoch, dann nur Amazon App Store und kein Play Store? Jeder mit einem normalen Android der dort schonmal Apps gekauft hat wird das Fire Phone meiden. Vor allem bei dem Preis. Das war ja anfangs der Gedanke, wie bei den Tablets von Amazon. Niedriger Preis dafür aber auf deren Ökosystem beschränkt. Das wäre der Kompromiss. Aber wer kauft einen Dacia zum Preis von einem 5er BMW?
Kommentar ansehen
27.08.2014 17:41 Uhr von Werner36
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
der markt für smartphones ist auch übersättigt
Kommentar ansehen
27.08.2014 18:13 Uhr von rubberduck09
 
+2 | -11
 
ANZEIGEN
@ eashtern
Gehörst auch zu den Leuten die nicht bis 3 zählen können aber andere beleidigen? _KEINER_ ists nunmal nicht. Das ist Fakt und somit gelogen.

"Kaum einer" würde da schon eher stimmen. "Fast keiner" ist
schon fast ein Volltreffer.
Kommentar ansehen
27.08.2014 18:36 Uhr von blaupunkt123
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Naja was erwarten sie auch, wenn man fürs gleiche Geld ausgereifte Smartphones wie das S5 oder von mir aus auch das Iphone bekommt.

Und dazu noch Smartphones mit Zugriff zu den ganzen Apps und Spielen.


Ich persönlich dachte auch, dass Amazon mit einem riesen Paket für maximal 250-300 Euro auffahren wird.
Immerhin haben sie es ja so großartig angekündigt.

Und jetzt ? Ein nicht so ganz schickes Smartphones für 550 Euro... Und eigenem System ohne Play Store usw. Nein Danke.
Kommentar ansehen
27.08.2014 21:02 Uhr von Morf
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Amazon hat ein noch größeres Problem als Samsung oder Sony, ihre Geräte mit durchdachter, performanter und nutzerfreundlicher Software auszustatten. Was bei einem Tablet noch zu verschmerzen ist dürfte einen beim Handy in den Wahnsinn treiben...

Ansonsten ist das Ding einfach zu teuer, das sollte Amazon besser wissen...
Kommentar ansehen
27.08.2014 22:51 Uhr von Airstream
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wunder mich eh wieso man heutzutage noch versucht Model mit eigenem OS auf den Markt zu werfen?! Man schaue sich nur WindowsPhone an was hart gegen die Übermacht von Android und iOS zu kämpfen hat und dann mal eben noch ein viertes OS dazuwerfen?

Das kann einfach nichts werden, ungeachtet vom Preis! Und man sollte sich bei Amazon auch fragen wieso z.B. Samsung das hauseigene OS (Tizen und auch Bada) nicht mehr weiterentwickelt...

Aus meiner Sicht also klarer Fall das dass Fire Phone floppt. Mit Android wäre es vielleicht noch zu etablieren gewesen wenn es preislich auch etwas runter gegangen wäre... Aber so? Mit Android und iOS haben wir schlicht genug und neben Apple noch dutzende Smartphonehersteller die den Markt mehr als sättigen!
Kommentar ansehen
28.08.2014 03:33 Uhr von Brotmitkaese
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Amazon ist grösste Müll genau wie Apple^^
Kommentar ansehen
28.08.2014 08:02 Uhr von VerSus85
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
War mir von anfang an klar das soetwas niemand kauft. Amazon ist eben keine Qualitätsmarke im Elektronikbereich. Wieso soll ich für Amazon den Tester spielen, wenn ich auch ein Apple oder Samsung haben kann? die sind wenigstens schon lange dabei und wissen was sie tun. Der Markt ist einfach übersätigt mit Mobiltelefonen, da braucht man kein Online Versandhändler der noch ein Telefon mit eigenem OS auf den Markt wirft. Solte ich von meinem jetztigen Samsung S2 wechseln, würde ich wieder Samsung nehmen oder Apple, LG, Nokia oder Sony. Aber auf keinen Fall eine Marke wie Amazon.
Kommentar ansehen
03.09.2014 12:57 Uhr von OldWurzelsepp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist sehr gut und man kann nur hoffen, dass das Fire Phone ein totaler Flop wird. Amazon ist auch schon viel zu mächtig geworden, die brauchen dringendst ein paar sehr schlechte Jahre.
Sonst wird irgendwann der gesammte Handel von denen bestimmt. Ich selbst versuche auch selbst sowenig wie möglich dort zu kaufen.
Da merkt man erst wie marktbeherrschend sie jetzt schon sind!
Die schlechten Arbeitsbedingungen in den Versandzentren sind da nur ein weiterer Grund.

[ nachträglich editiert von OldWurzelsepp ]

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Deutsche würde heute gegen Jesus hetzen
Anteil der Flüchtlinge an allen Tatverdächtigen bis zu 27% in Hamburg
Inzest: Deutscher fickt die eigene Mutter - Ihr stöhnen reizte ihn,.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?