27.08.14 15:08 Uhr
 69
 

Worbis: Ein Schwerverletzter bei Verkehrsunfall

Am gestrigen Dienstag gegen 16:00 Uhr kam es auf der Straße zwischen Worbis und Kirchohmfeld (Thüringen) zu einem schweren Verkehrsunfall.

Dabei kam ein 46-jähriger VW-Golf-Fahrer in den Gegenverkehr und geriet dadurch unter einen LKW.

Dabei wurde der Autofahrer schwer verletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Der LKW-Fahrer wurde nicht verletzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FraxinusExcelsior
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Verkehrsunfall, Schwerverletzter
Quelle: thueringer-allgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stralsund: 14-Jähriger betrinkt sich auf Schulhof bis zur Alkoholvergiftung
Cottbus: Sterbendes Unfallopfer aus Ägypten von Männern angeblich verhöhnt
Soest: Schwarzfahrer treten Kontrolleur brutal zusammen