27.08.14 13:00 Uhr
 3.109
 

Obdachloser Freund von Miley Cyrus wird per Haftbefehl gesucht

Bei dem MTV Music Awars zeigte sich Popstar Miley Cyrus mit einem neuen Freund, dem obdachlosen Jesse, der einen Preis für die Sängerin entgegennahm und das Publikum mit seinem Schicksal rührte.

Nun stellt sich heraus, dass der 22-Jährige bereits seit dem Jahr 2011 von der Polizei in Oregon per Haftbefehl wegen Sachbeschädigung und Hausfriedensbruch gesucht wird.

Cyrus ist von der Polizei "enttäuscht": "Anstatt das wichtige Thema der Jugendobdachlosigkeit zu thematisieren, jagen sie Jesse", so die Sängerin per Twitter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Freund, Miley Cyrus, Haftbefehl, Obdachloser
Quelle: spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Miley Cyrus - Video für Donald Trump
Miley Cyrus beschreibt sich selbst als "pansexuell"
Pansexualität: Popstar Miley Cyrus fühlt sich keinem Geschlecht zugehörig

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.08.2014 13:06 Uhr von der_robert
 
+15 | -2
 
ANZEIGEN
Tja, Sachbeschädigung und Hausfriedensbruch sind wohl gute gründe warum er gesucht wird und ein Haftbefehl gibts auch nicht einfach so, da wird er sicherlich nicht zu entsprechenden Gerichtsterminen erschienen sein.
Kommentar ansehen
27.08.2014 13:26 Uhr von polyphem
 
+12 | -6
 
ANZEIGEN
Jene die Milliarden-Schäden anrichten, wie z.B. BP bei der Horizon-Katastrophe lässt man mit glimpflichen Strafen laufen und weitermachen, aber ein Obdachloser, der im Winter in einen Keller einbricht, der ist natürlich sofort Landesverräter und Staatsfeind Nr. 1
Kommentar ansehen
27.08.2014 14:16 Uhr von Sopha
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
polyphem, so leid es mir tut, die welt wird sich auch ohne den obdachlosen weiter drehen. aber stellt dir mal vor morgen werden shell, bp, exxon und chevron weggesperrt. komplett. Alle verantwortlichen, alle geschäftsführer, CEOs, ingenieure, sicherheitsfachleute und die arbeiter dies verbockt haben. Alle anderen wegen beihilfe. Haftstrafe nach §330 sind 6 Monate bis 10 Jahre.

Du ahnst ja garnicht wie schnell dir der obdachlose egal ist...

deswegen bestraft man sie nicht in einer weise die ihnen richtig schadet. man schießt sich eben nicht selbst ins bein. Gleiches gilt für Banken, Strom, Gas, Russland, wen auch immer...
Kommentar ansehen
27.08.2014 14:21 Uhr von WasZumGeier
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Ja ich bin auch enttäuscht von der Polizei. Wagen es doch tatsächlich einen Typen für seine Verbrechen bestrafen zu wollen, statt gerührt zu sein von seinem Schicksal. Meine Fresse...wie dämlich ist dieses Weib eigentlich?
Kommentar ansehen
27.08.2014 14:47 Uhr von Robert76
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Obdachlose sind wohl gerade der letzte Schrei. Nach Hausschweinen und Chihuahuas führt wohl künftig jeder Promi einen Obdachlosen hinter sich an der Leine.

Genau so sah das nämlich bei den MTV Music Awards aus.
Kommentar ansehen
27.08.2014 18:30 Uhr von Sopha
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
steffi, du glaubst also ernsthaft das es besser wäre wenn man den obersten boss einsperrt? Dann macht der nächste weiter... Du kannst immerweiter machen mit dem einsperren, aber irgendwann haste niemanden mehr, dann bist du da angelangt was ich schon meinte.

Erdölförderung ist nicht sauber. war sie nie, wird sie nie sein. Jeder steht auf plastik, auto, kosmetik usw. also wirds auch immer erdölkonzerne geben und auch immer ölkatastrophen...
Kommentar ansehen
27.08.2014 19:39 Uhr von mort76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
...den Bieber lassen sie ja auch auf solche Veranstaltungen- der geht nun wohl auch nach seiner letzten kleinen Diebstahl- und-Nötigungs-Aktion wegen des Verstoßes gegen Bewährungsauflagen in den Knast, wenn er Pech hat.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Miley Cyrus - Video für Donald Trump
Miley Cyrus beschreibt sich selbst als "pansexuell"
Pansexualität: Popstar Miley Cyrus fühlt sich keinem Geschlecht zugehörig


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?