27.08.14 12:12 Uhr
 303
 

Die Aufnahmen zu Dan Browns "Inferno" starten im Frühjahr 2015

Nach der Verfilmung von "The Da Vinci Code - Sakrileg" und "Illuminati" wird schon bald ein weiterer Teil der Robert-Langdon-Reihe verfilmt werden. Wieder mit dabei sind Regisseur Ron Howard, "Illuminati"-Drehbuchautor David Koepp und Tom Hanks als Prof. Robert Langdon.

Die Aufnahmen werden im Frühjahr 2015 starten. Als Kinostart ist der 18. Dezember 2015 vorgesehen. Im vierten Band von Autor Dan Brown hat es Robert Langdon auf Dantes "Inferno" abgesehen. Weitere Darsteller sind noch nicht bekannt.

Wie es mit einem Film zum dritten Roman "The Lost Symbol" ("Das verlorene Symbol") aussieht ist noch unklar. Tom Hanks gilt auch hierbei als sicher. Jedoch will Howard nicht mehr Regie führen. Für diesen Posten war zuletzt Mark Romanek im Gespräch.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Tom Hanks, Inferno, Frühjahr, Dan Brown
Quelle: cinefacts.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tom Hanks veröffentlicht Erzählband über Schreibmaschinen
Amy Adams und Tom Hanks versehentlich für Oscar-Nominierung angekündigt
Tom Hanks Sohn zeugte Tochter in Drogenrausch bei One-Night-Stand

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tom Hanks veröffentlicht Erzählband über Schreibmaschinen
Amy Adams und Tom Hanks versehentlich für Oscar-Nominierung angekündigt
Tom Hanks Sohn zeugte Tochter in Drogenrausch bei One-Night-Stand


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?