27.08.14 11:50 Uhr
 669
 

Upgant-Schott: Mädchen auf Spielplatz schwer misshandelt - 18-Jähriger festgenommen (Update)

Nachdem in der vergangenen Woche ein sechsjähriges Mädchen auf einem Spielplatz schwer verletzt aufgefunden wurde (ShortNews berichtete), konnte jetzt ein 18-jähriger Jugendlicher als dringend tatverdächtig festgenommen werden.

Die Polizei hatte mit einem Phantombild öffentlich nach ihm gefahndet, eine Zeugin gab daraufhin den entscheidenden Hinweis.

Der Jugendliche soll die Tat bereits eingeräumt haben, gegen ihn wird nun wegen des Verdachts des versuchten Totschlags und des sexuellen Missbrauchs ermittelt. Die Staatsanwaltschaft beantragte einen Haftbefehl. Bei dem Mädchen handelt es sich nach ersten Ermittlungen um ein Zufallsopfer.


WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Update, Mädchen, schwer, Spielplatz
Quelle: stern.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul
NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.08.2014 12:15 Uhr von Jolly.Roger
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
In den Aussagen von Polizei oder Staatsanwaltschaft im TV habe ich auch nur was von Missbrauch/Misshandlung, aber nicht von "sexuellem Missbrauch" gehört.

Scheint für einige schon das selbe zu sein....

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?