27.08.14 11:33 Uhr
 258
 

Apple: Tablet im Notebook-Format geplant

Apple plant nach neuen Insider-Informationen die Produktion eines Tablets, was deutlich größer und umfangreicher ist als bisherige Modelle.

Damit erfolgt eine Anpassung an die Größe eines Notebooks, allerdings ist eine Fertigung in Serie erst für 2015 geplant.

Bislang erwartet man aber immer noch ein Fernseher-Gerät von der Firma Apple, was bislang ausbleibt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ZZank
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Apple, Notebook, Format, Tablett
Quelle: finanzen.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geheimdienste sollen Zugriff auf alle digitalen Passfotos von Bundesbürgern bekommen
Facebook beklagt Desinformationen von Geheimdiensten auf seiner Plattform
2DS XL: Nintendo kündigt neuen, aber bekannten Spiele-Handheld an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.08.2014 11:54 Uhr von blabla.
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
LöL
Ist zwar ein Samsung - passt aber auch zu Apple xD

http://www.bomba.pl/...
Kommentar ansehen
27.08.2014 12:57 Uhr von CallMeEvil
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Dass es sich bei der Größe um 12,9 Zoll handelt, hätte vielleicht noch in die News gepasst, oder?

Notebook-Format ist dann vielleicht doch etwas vage. Die gibt es ja zwischen 12 und 20 Zoll (auch wenn 15-18´´ eher verbreitet sind)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Motorradfahrer mit Tempo 223 statt 70 geblitzt
Nordirak: 36 Jesiden vom IS befreit
Tecklenburg: Autofahrer schlief betrunken am Steuer ein - Polizisten weckten ihn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?