27.08.14 11:17 Uhr
 4.879
 

Mc Donald´s verliert immer mehr junge Kunden

Fast-Food Riese Mc Donald´s verliert immer mehr seine wichtigste Zielgruppe. Der Anteil der 19- bis 21-Jährigen ist in den USA um 13 Prozent gesunken. Laut Bericht des "Wall Street Journal" gehen die jungen Kunden lieber bei der Konkurrenz essen.

"Fast-Casual"-Restaurants verzeichnen hingegen in der genannten Zielgruppe Kundengewinne. Diese stehen für qualitativ hochwertiges Fast-Food. Offenbar bevorzugen die jüngeren Menschen Fast-Food-Konkurrenten, die frischere und gesündere Produkte anbieten.

Eine ernst zunehmende Konkurrenz bildet in Deutschland die Restaurantkette Vapiano & Co.. Diese vervierfachten ihren Umsatz zwischen 2007 und 2013 auf heute 160 Millionen Euro. Die Verkäufe von Mc Donald´s schrumpften in Europa im vergangenen Quartal um ein Prozent. In den USA sogar um zwei Prozent.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Undertaker989
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Kunde, Konkurrenz, McDonald´s
Quelle: huffingtonpost.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

20 soziale Rechte: Flexible Arbeitszeiten in ganz Europa für Eltern geplant
Schweiz: Weltgrößter Zementhersteller bezahlte Terrorgruppen in Syrien
Nach Referendum wirbt Türkei wieder um Wirtschaftshilfe aus Deutschland

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.08.2014 11:38 Uhr von Hopey1809
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
Vapiano ist auch echt lecker...allerdings kann man da meiner Meinung nach nur allein Essen gehen. Das hat sicher jeder schon Mal mitgemacht: entweder warten die ersten zurück am Tisch (mit zumeist zugesetzten Fremden) auf die anderen, bis diese auch endlich ihr Essen bekommen, sodass das eigene kalt ist, oder aber sie essen schon vor Hunger die Hälfte auf.

Vapiano ist für mich nur eine bessere und teure Mensa.
Kommentar ansehen
27.08.2014 11:38 Uhr von Major_Sepp
 
+52 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin mir nicht sicher ob es nur am ungesunden Essen liegt.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt bei McDoof einfach nicht.
Was du da teilweise für teures Geld in deiner Burger-Schachtel vorfindest spottet jeder Beschreibung.
Kommentar ansehen
27.08.2014 11:46 Uhr von teppichknuepfer
 
+29 | -1
 
ANZEIGEN
Beim Türken, Chinesen,Griechen, Italiener etc. gibts netteres Ambiente, das Essen ist frischer und mit 6€ kann man sich hier eher satt essen als in McDonalds, BurgerKing &Co.

3,39€ wollten sie das letzte mal für ein 6er Nugget...

[ nachträglich editiert von teppichknuepfer ]
Kommentar ansehen
27.08.2014 11:47 Uhr von lesersh
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@ Major_Sepp ja das stimmt.
Ich gehe nur noch sehr selten zu Mc D
Kommentar ansehen
27.08.2014 13:04 Uhr von ghostinside
 
+19 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht sind bei der Konkurrenz einfach die Türen breiter...
Kommentar ansehen
27.08.2014 14:46 Uhr von Cevapcici21
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Aber Stimmt schon das Preis Leistungsverhältnis is echt richtig schlecht.

Miniburger mit paar Pommes und Getränk, bist bei 8€ dann braucht man noch bischen was dazu---> zack 10 €.

Hier um die Ecke neuer Imbiss 0,5l Softdrink + anständiger Burger größer als "Big Tasty" / mit Pommes 7€
HAMMER!!! Altnerativ Subway -- Auch Super

Bzw Döner für 2,90 ist auch das 3-fache von so einem McD Premium Burger...
Kommentar ansehen
27.08.2014 15:33 Uhr von Johnny Cache
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Wäre ja alles nicht so schlimm wenn wenigstens die Qualität stimmen würde. Aber das was die unter der Bezeichnung Burger verscherbeln hat den Namen nun wirklich nicht verdient.
Ich bin so gar der Meinung daß sie Burger von Rustlers.de aus dem Supermarkt deutlich besser sind. Da noch ein paar Zwiebeln und ne Scheibe Chester auf den Steakhouse Burger und McDonalds kann echt einpacken.
Kommentar ansehen
27.08.2014 16:54 Uhr von juNkbooii
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Fast food ist out nur noch assis gehen nach mekkes.
Kommentar ansehen
27.08.2014 18:05 Uhr von Hidden92
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
"gehen die jungen Kunden lieber bei der Konkurrenz essen"
Da denkt man die Leute entwickeln ein bisschen Bewusstsein dafür sich nicht mit Fastfood vollzustopfen, und dann kommt so ein Satz.
Kommentar ansehen
27.08.2014 19:05 Uhr von free4gaza
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ich habe letztens nach langer Zeit Big-Mac gegessen,
es sei aus 100% Rindfleisch,
jedoch hatte es irgendwie Pappe geschmack
und für den Preis war ich auch nicht satt.
Kommentar ansehen
27.08.2014 19:23 Uhr von floriannn
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Mc Donalds schmeckt nicht und ist auch teilweise viel zu teuer. Döner oder Pizza schmecken eh viel besser!
Kommentar ansehen
27.08.2014 23:13 Uhr von ThomasHambrecht
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Einfach den Big Mac in iMac umbenennen und für 12.- Euro in eine weiße Schachtel packen.
Kommentar ansehen
28.08.2014 01:01 Uhr von mort76
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
blaupunkt,
für 7 € wird man da schon richtig satt, dafür gibts ein Maximenu mit dem derzeit teuersten Burger, wobei es nicht die angenehme Sättigung wie nach einem richtigen Essen ist, sondern eher ein Vollgestopftsein, aber...satt wird man schon.
Für das selbe Geld werde ich beim Thai-Imbiß ANGENEHM satt und habe trotzdem noch Reste fürs Frühstück übrig...
Kommentar ansehen
28.08.2014 09:58 Uhr von film-meister
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist mir auch gestern mal direkt aufgefallen, dass sie in den letzten Wochen eine direkte Preiserhöhung bei vielen Produkten gemacht haben, selbst das ehemalige "Spar" Menü kostet schon über 6 Euro.....:((
Kommentar ansehen
29.08.2014 03:14 Uhr von mort76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tsunami,
knapp daneben:

"fast casual
a style of fast food involving healthier, fresher, and more varied dishes than traditional fast food, served in more attractive surroundings."

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baden-Württemberg: Kuh flüchtet während Pediküre und legt Zugverkehr lahm
Zypern: 2,3 Millionen Singvögel im Herbst 2016 getötet
Mutmaßlicher BVB-Attentäter ist Einzelgänger, der bei seinen Eltern lebte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?