27.08.14 10:37 Uhr
 9.059
 

Großbritannien: Motte krabbelte durchs Ohr in den Kopf eines Mannes

Dass Lesen gefährlich sein kann musste ein Mann in England jetzt erleben. Während er im Bett lag und las krabbelte eine Motte in sein Ohr.

Und dort kam sie nicht mehr heraus. Nach drei Tagen hielt er es mit dem Insekt im Kopf nicht mehr aus und ging zum Arzt.

Anschließend musste er operiert werden, um das Tier wieder los zu werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Kopf, Ohr, Motte
Quelle: 20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baden-Württemberg: Kuh flüchtet während Pediküre und legt Zugverkehr lahm
Schwenningen: Mann fährt sich im Kreisverkehr schwindelig, Polizei nimmt Verfolgung auf
Griechenland: Bestatter lassen Leiche liegen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.08.2014 10:45 Uhr von hostmaster
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
Ah ja.

sn->20min.ch ->Focus->DailyMail

http://www.dailymail.co.uk/...
Kommentar ansehen
27.08.2014 11:05 Uhr von ZzaiH
 
+42 | -4
 
ANZEIGEN
komisch...

das ist doch nen brite - die motte hätte doch ohne behinderung auf der anderen seite wieder rausgekonnt...
Kommentar ansehen
27.08.2014 11:06 Uhr von turmfalke
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Da muss ja zwischen beiden Ohren nichts mehr sein, bekanntlich schwimmt das Gehirn im sogenannten Gehirnwasser und wenn da eine Motte rein kann da muß durch diese Öffnung auch alles rauslaufen was sich darin befindet. Nicht alles glauben was erzählt wird!
Kommentar ansehen
27.08.2014 11:48 Uhr von Tr0llkirsche
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Wäre das in Amerika passiert hätte er jetzt die Motte auf Teufel komm raus verklagen können. Da es aber in England passiert ist (womöglich) nicht realisierbar. :D
Kommentar ansehen
27.08.2014 12:32 Uhr von Jolly.Roger
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Ja. Sie krabbelte in den Gehörgang. Viel weiter kommt sie nicht, weil dann ja schließlich das Trommelfell im Weg ist. Da kommt eine Motte nicht durch.
Und aus dem Gehörgang wurde sie dann auch vom HNO-Arzt mit einer Pinzette entfernt, auch wenn er sich in den 1,5h wohl ziemlich viel Zeit gelassen hat...
Kommentar ansehen
27.08.2014 12:48 Uhr von CallMeEvil
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Und was hat das Ganze jetzt mit Lesen zu tun?
Kommentar ansehen
27.08.2014 13:00 Uhr von TomHao
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
In den Kopf? Die Motte hat wohl vorm Trommelfell stopp gemacht, ansonsten wäre sie ja im Rachen des Kerls gelandet....
Kommentar ansehen
27.08.2014 13:47 Uhr von blade31
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das lesen gefährlich sein kann...

Was?

[ nachträglich editiert von blade31 ]
Kommentar ansehen
27.08.2014 16:22 Uhr von surfer17m
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Nach 3!!! Tagen?! ich würde es keine 3 Minuten damit aushalten.
Kommentar ansehen
27.08.2014 18:01 Uhr von Hidden92
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
WTF? "Oh, da ist ne Motte in meinem Ohr? Na egal, ich geh jetzt erstmal schlafen, kann ich mich später drum kümmern"
Kommentar ansehen
27.08.2014 19:08 Uhr von Knutscher
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Alle Widersprüchlichkeiten aus der Geschichte sind einfach zu erklären.

Es war ein Engländer !!!!
:D
Kommentar ansehen
27.08.2014 21:13 Uhr von Holzmichel
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Dort könnte man dann wirklich sagen: Von Motten zefressen!!!
Kommentar ansehen
27.08.2014 23:25 Uhr von tvpit
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Tr0llkirsche
Wäre das in Amerika passiert hätte er die Motte wahrscheinlich erschossen.
Kommentar ansehen
28.08.2014 01:37 Uhr von Jolly.Roger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warum auf dem Foto ein (wahrscheinlich) Nachtpfauenauge und keine Motte zu sehen ist, müsste dann auch noch geklärt werden.

Der passt sicher in keinen Gehörgang....

[ nachträglich editiert von Jolly.Roger ]

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/ 2. Liga: VfB Stuttgart gewinnt Spitzenspiel
Landgericht Hannover: Attacken auf Polizisten - Familienclan vor Gericht
Sachsen-Anhalt: 26-jährige Frau tötet 14 Monate alten Jungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?