26.08.14 19:05 Uhr
 596
 

Fußball: Mehdi Benatia wechselt zum FC Bayern München

Am heutigen Dienstag wurde bekannt gegeben, dass Mehdi Benatia vom AS Rom zum FC Bayern München wechselt.

Der Transfer ist die Reaktion des deutschen Meisters auf die längerfristige Verletzung von Javi Martinez.

Nach Angaben italienischer Medien soll der FC Bayern München circa 30 Millionen Euro für den Marokkaner gezahlt haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Passoplayer96
Rubrik:   Sport
Schlagworte: FC Bayern München, Wechsel, AS Rom
Quelle: spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.08.2014 11:59 Uhr von Cevapcici21
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin ja mal gespannt wer jetz aus seinen Löchern gekrochen kommt.

Gibt ja paar Fraktionen:
- BVB Wird leergekauft Fraktion (2 Spieler in 8?Jahren)
- Bayern kauft die Liga Schwach (ist ja jetzt aus Italien)
- Bayern kauft nur Spanier seit Pep (Bisher nur 2, Martinez war vorher da)

- Ahja und wenn gar nichts mehr Hilft hat Hoeness irgendetwas korruptes angestellt
Kommentar ansehen
28.08.2014 07:57 Uhr von derNameIstProgramm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Herzlich willkommen!

Und auch ein Dankeschön an Chelsea und ManU, die zwar den ganzen Sommer über Benatia holen wollten, es aber nicht geschafft haben.
Kommentar ansehen
28.08.2014 08:57 Uhr von onkelmihe
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Cevapcici21
Absolut geil dein Kommentar :-D!!!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?