26.08.14 17:56 Uhr
 412
 

Kanada: Familie glaubt an Geist im Haus - doch der entpuppt sich als Riesenphyton

Eine kanadische Familie glaubte, ihr Haus würde von einem Geist heimgesucht. Sie waren sicher, Schreie und etwas Fluchen gehört zu haben.

Tatsächlich entpuppte sich der "Geist" als eine riesige, drei Meter lange Pythonschlange. Rachel Leck fand die Schlange, als sie sich auf die Couch setzte. Das Tier hatte sich um die Armlehne gewickelt.

Drei Polizisten hatten Mühe, den Burma-Python zu bändigen, um ihn in einem Käfig fortzuschaffen. Man hat keine Ahnung, wie die Schlange ins Haus kam.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Familie, Haus, Kanada, Geist, Schlange, Python
Quelle: wgal.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland rutscht bei Statistik zu sicheren Reiseländern um 31 Plätze ab
Einhorn-Frappuccino jetzt bei Starbucks erhältlich
Rückrufaktion: OMIRA-Gruppe muss Pudding wegen Metallteilen zurückrufen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.08.2014 17:58 Uhr von blade31
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Also hat kein Geist geschrien und geflucht sondern die Schlange...

ah ja
Kommentar ansehen
26.08.2014 18:04 Uhr von Frambach2
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ich möchte nicht wissen wie oft vermeintliche Geistersichtungen ähnliche wie im aktuellen Fall, völlig unspektakulären Ursprungs sind.

[ nachträglich editiert von Frambach2 ]
Kommentar ansehen
26.08.2014 18:38 Uhr von gofisch
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
"Rachel Leck fand die Schlange, als sie sich auf die Couch setzte. Das Tier hatte sich um die Armlehne gewickelt."

wie kurzsichtig ist die frau denn bitte? ^^
Kommentar ansehen
27.08.2014 18:18 Uhr von Rychveldir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"Ich möchte nicht wissen wie oft vermeintliche Geistersichtungen ähnliche wie im aktuellen Fall, völlig unspektakulären Ursprungs sind."

"Immer" dürfte ein guter Tip sein. Es ist traurig, wieviele Menschen in einem entwickelten Land noch an solchen Unfug glauben.

[ nachträglich editiert von Rychveldir ]

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erlangen: Streit in einer Diskothek - Frau beißt Mann Stück der Nase ab
Mallorca: Angriff auf NDR-Moderator - Marinesoldat an der Attacke beteiligt
Frankreich Präsidentenwahl: Hochrechnung - Macron und Le Pen liegen vorn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?