26.08.14 16:30 Uhr
 499
 

Düsseldorf: 17-Jähriger erstach Mutter vor ihrer Wohnung - Prozess hat begonnen

Vor dem Landgericht Düsseldorf findet derzeit der Prozess gegen einen 17-jährigen Jugendlichen statt, welcher seine Mutter in Lank vor deren Wohnung erstochen haben soll. Er wurde verhaftet, sitzt seither in Untersuchungshaft und schwieg bislang zu den Tatvorwürfen.

Am Prozesstag am gestrigen Montag legte der Schüler überraschenderweise aber doch ein Geständnis ab. Demnach war das Verhältnis zwischen ihm und seiner 41-jährigen Mutter seit Monaten angespannt. Schon im Vorfeld gab es eine Auseinandersetzung, wobei die Mutter verletzt wurde.

Von der Polizei bekam er deshalb ein Hausverbot auferlegt. Bereits vorher hatte der Jugendliche kein eigenes Zimmer mehr in der mütterlichen Wohnung, außerdem wollte die Mutter ihren Sohn permanent aus der Wohnung werfen. Es sind noch weitere Verhandlungstage angesetzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mutter, Prozess, Düsseldorf, Wohnung, Geständnis
Quelle: wz-newsline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.08.2014 16:36 Uhr von Sarkast
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
In dessen Leben ist wohl vieles schiefgelaufen, wenn es dazu kommt, dass ein Kind seine eigene Mutter tötet.
Hätten die sich eher Hilfe besorgt, wäre es vielleicht nicht dazu gekommen.
Falls das Jugendamt informiert war, hat es hier (wieder einmal) total versagt.
Kommentar ansehen
26.08.2014 17:01 Uhr von SpankyHam
 
+1 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
26.08.2014 19:32 Uhr von shadow#
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Kommentieren hier neuerdings nur noch Arschlöcher?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?