26.08.14 13:44 Uhr
 81
 

Wien: Ein Toter bei Wohnungsbrand

In der Nacht zum heutigen Dienstag kam es in einer Wohnung in der Goldschlagstraße in Wien-Penzing zum Ausbruch eines Brandes.

Die Feuerwehrmänner fanden bei den Löscharbeiten einen leblosen Mann in der Wohnung. Er verstarb trotz eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen.

Die Identität des Verstorbenen ist noch unklar, sie soll vom Landeskriminalamt Wien geklärt werden.


WebReporter: Photronics
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Wien, Toter, Wohnungsbrand
Quelle: heute.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einbrecher stehlen bei Berliner Polizei Orden und Anstecker
USA: Vater erschreckt Tochter mit Clownsmaske und Nachbar schießt auf ihn
Versuchter Angriff auf Kanzlerin: Staatsschutz-Ermittlungen gegen 63-Jährige

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.08.2014 14:14 Uhr von kloetenpony
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Kann passieren... Ich weiß schon warum ich Rauchmelder habe

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"
Herr Altmaier (CDU - Kanzleramtschef) empfiehlt statt AFD besser nicht zu wählen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?