26.08.14 12:14 Uhr
 121
 

Reutlingen: Unfall auf der B312 forderte vier Verletzte

Am gestrigen Montagabend gegen 18:50 Uhr kam es auf der B312 bei Hohenstein im Kreis Reutlingen (Baden-Württemberg) zu einem schweren Verkehrsunfall.

Möglicherweise infolge der tief stehenden Sonne geriet ein 29-jähriger Skoda-Fahrer auf die Gegenspur und kollidierte dort frontal mit einem Audi. Der Audi rammte dadurch wiederum einen Volkswagen.

Bei dem Unfall wurden insgesamt drei Personen schwer und ein Fahrer leicht verletzt, es entstand ein Sachschaden von rund 36.000 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GixGax
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Verletzte, Reutlingen
Quelle: bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hennef: Frau stillt mit 1,8 Promille im Blut ihr Baby
"Afrikanisierung" Mailands? Umstrittene Palmen auf Domplatz in Brand gesteckt
Hamburg: 15.000-Volt-Leitung landet auf ICE - Fahrgäste saßen stundenlang fest

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wir verteidigen Europa": Ukraine möchte mehr Waffenlieferungen
Nach Bemerkungen über Ivanka feuert Trump weiteren hochrangigen Berater
Kommt blaue Plakette schon 2018?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?