26.08.14 11:51 Uhr
 245
 

US-Tuner Vengeance Racing verpasst der Corvette C7 erstmals über 1.000 PS

Der US-Tuner Vengeance Racing hat sich jetzt die Corvette C7 vorgenommen und ihr ordentlich Power unter die Haube gelegt.

Der Tuner verpasste der Corvette zwei Turbolader und spendierte dem V8-Triebwerk zudem eine Lachgas-Anlage.

Als Ergebnis hat die C7 nun 1.020 PS. Mehr als 45.000 US-Dollar soll Vengeance Racing in den Umbau investiert haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Auto
Schlagworte: PS, US, Tuner, Corvette, Racing, C7
Quelle: evocars-magazin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 2016 gab es eine Rekordzahl von Staus
Oslo: Private Dieselautos wegen Smog ab sofort verboten
Donald Trump will 35-Prozent-Strafzollsteuer für deutsche Autobauer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum
Negativzinsen für Sozialversicherungsrücklagen infolge der Zinspolitik der EZB


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?