26.08.14 11:18 Uhr
 683
 

Bristol: Bauarbeiter schreiben "Bup Stop" statt "Bus Stop" auf Straße

In Bristol haben Bauarbeiter durch eine fehlerhafte Straßenbeschriftung für Verwirrung und Belustigung gesorgt.

Statt "Bus Stop" schrieben sie "Bup Stop" auf die Straße, was viele Verkehrsteilnehmer ablenkte.

"Es ist wichtig, dass wir sobald wie möglich Verbesserungen vornehmen, um die Sicherheit von Autofahrern, Radfahrern und Fußgängern aufrecht erhalten zu können", so ein Stadtmitarbeiter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Straße, Bus, Bauarbeiter, Bristol
Quelle: spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei
Ansbach: Während Mann Scheiben frei kratzt, fährt dreister Dieb mit Wagen davon

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesfinanzminister Schäuble verspricht Steuersenkung nach der Wahl 2017
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?