26.08.14 11:16 Uhr
 716
 

Berlin: Klaus Wowereit tritt wohl zurück

Laut Informationen des Nachrichtenmagazins "Der Spiegel" wird Berlins regierender Bürgermeister Klaus Wowereit wohl heute seinen Rücktritt zum Ende des Jahres bekannt geben.

Die Beliebtheit des SPD-Politikers ist seit dem Desaster um den Pannen-Flughafen BER immer weiter gesunken.

Seit dem 16. Juni 2001 ist Wowereit Bürgermeister der Hauptstadt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Berlin, zurück, Klaus Wowereit
Quelle: spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.08.2014 11:53 Uhr von STN
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Wurde aber auch mal Zeit. Ich dachte den werde ich nie mehr los :)
Kommentar ansehen
26.08.2014 11:56 Uhr von quade34
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn er wenigstens als Opa mit seinen Enkeln spielen könnte. So aber hat er viel Zeit, um noch mehr Schaden anzurichten. Na und Kanzler, Gott bewahre.
Kommentar ansehen
26.08.2014 12:46 Uhr von Floppy77
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das war lange überfällig...

Hoffentlich folgt einer nach der nicht nur blubbert und feiert, sondern einer der auch anpacken kann.
Kommentar ansehen
26.08.2014 12:51 Uhr von Schnulli007
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Kommt genau 12 Jahre zu spät und auch nur, weil er bei den nächsten Wahlen ein Desaster erleben würde.
Kurzer Steckbrief: gnadenloser Selbstdarsteller, arrogant, verlogen und zu allem dem: absolut unfähig.
Kommentar ansehen
26.08.2014 12:57 Uhr von ThomasHambrecht
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wir bestatten ihn im am besten in einem Terminal im BER. Dann machen wir daraus ein Grabmal.
Kommentar ansehen
26.08.2014 13:32 Uhr von Zonk4711
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Super Bilanz. Beim BER Milliarden versenkt, Stadt ist auch finanziell ziemlich ruiniert und lebt nur noch von Länderfinanzausgleich oder Hauptstadtunterstützung durch den Bund.
Kommentar ansehen
26.08.2014 13:50 Uhr von UICC
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
26.08.2014 13:32 Uhr von Zonk4711

Nur leider deckt die Hauptstadtunterstützung nicht die Ausgaben die durch die Hauptstadtrolle entstehen.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?