26.08.14 10:39 Uhr
 1.561
 

"Game of Thrones": Verbot für Nacktszene ausgesprochen

Eigentlich hatten die Regisseure für die fünfte Staffel von "Game of Thrones" eine Nacktszene vorgesehen, welche allerdings nicht gedreht werden darf, weil die für die Location Verantwortlichen nicht damit einverstanden sind.

Das liegt daran, weil die Szene in einer kirchlichen Umgebung gedreht wurde und dies nicht mit den Grundsätzen der Gläubigen vereinbar ist.

Jedoch entsteht jetzt Streit, weil die Szene laut den Regisseuren bedeutend für die Serie ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ZZank
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Verbot, Game of Thrones, Nacktszene
Quelle: moviepilot.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Game of Thrones"-Star Peter Vaughan im Alter von 93 Jahren gestorben
"Game of Thrones"-Autor bitter zu Donald-Trump-Sieg: "Winter is coming"
Wird neue HBO-Serie "Westworld" genauso erfolgreich wie "Game of Thrones"?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.08.2014 10:52 Uhr von MRaupach
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
Hmm ich habe die Bücher gelesen und erinnere mich nicht an irgendwelche wichtigen nacktszenen die jetzt noch kommen sollten...
Kommentar ansehen
26.08.2014 11:15 Uhr von CallMeEvil
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Na und? Dann wird ne Kulisse hochgezogen, oder vor dem Greenscreen geknattert und gut ist.
Kommentar ansehen
26.08.2014 11:23 Uhr von PakToh
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@CallMeEvil habe ich mir auch gedacht, zudem man nicht einmal einen GreenScreen bräuchte...
Kommentar ansehen
26.08.2014 13:43 Uhr von Kockott
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@ AktenJoe

IRONIE ON

ja genau, damals mit Dallas war alles besser

IRONIE OFF
Kommentar ansehen
26.08.2014 18:52 Uhr von gofisch
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"...welche allerdings nicht gedreht werden darf... weil die Szene in einer kirchlichen Umgebung gedreht wurde..."

was denn nun? wurde gedreht oder nicht gedreht werden darf? ^^
Kommentar ansehen
27.08.2014 10:53 Uhr von psycoman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
1. um welche Szene geht es?
2. Der Quellenlink führt zu keinem Artikel
Kommentar ansehen
30.08.2014 14:55 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es geht um Cerseis Büßergang. Von der Septe zum Roten Bergfried. Als Kulisse für die Septe hatte man eine Kirche ausgewählt. Darum gehts bei dem Streit.

[ nachträglich editiert von JustMe27 ]

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Game of Thrones"-Star Peter Vaughan im Alter von 93 Jahren gestorben
"Game of Thrones"-Autor bitter zu Donald-Trump-Sieg: "Winter is coming"
Wird neue HBO-Serie "Westworld" genauso erfolgreich wie "Game of Thrones"?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?