25.08.14 18:49 Uhr
 306
 

FC Schalke 04: Straftraining für Spieler

Bereits am Samstag musste der FC Schalke 04 nun die nächste Pleite nach dem Ausscheiden aus dem DFB-Pokal gegen Dresden hinnehmen.

In der Bundesliga verlor die Mannschaft von Trainer Jens Keller 1:2 in Hannover. Aus diesem Grund war für heute um 11 Uhr ein Straftraining angesetzt.

Scheinbar muss es Gesprächsbedarf schon vor dem Beginn gegeben haben, da mit knapp einer Stunde Verspätung angefangen wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Passoplayer96
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spieler, Strafe, FC Schalke 04, Niederlage, DFB-Pokal, Trainning
Quelle: bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?