25.08.14 18:19 Uhr
 196
 

Mehr als die Hälfte aller Nutzer will das eigene Tablet nicht mehr missen

Tablets sind in Deutschen Haushalten längst weit verbreitet. Satte 34 Prozent aller Deutschen über 14 Jahre besitzt ein solches Gerät.

Das sind immerhin 24 Millionen Geräte. Und für die meisten von ihnen ist das eigene Tablet längst ein selbstverständlicher Alltagsbegleiter.

So gaben in einer Umfrage 58 Prozent aller Nutzer an, das eigene Gerät nicht mehr hergeben zu wollen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Nutzer, Tablet, Alltag, Hälfte, Zufriedenheit, Begleiter
Quelle: winfuture.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.08.2014 18:50 Uhr von Strassenmeister
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
""Mehr als die Hälfte aller Nutzer will das eigene Tablet nicht mehr missen""
Bei mir ist genau umgekehrt.Ich will das vom Nachbar.
Kommentar ansehen
25.08.2014 18:50 Uhr von SpankyHam
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
iPad Air
Kommentar ansehen
25.08.2014 19:18 Uhr von HackFleisch
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN