25.08.14 16:20 Uhr
 150
 

Fußball: Der Regionalligist Carl Zeiss Jena feuert seinen Coach

Der Regionalligist Carl Zeiss Jena wollte in dieser Saison um die Aufstiegsplätze zur dritten Liga mitspielen. Nach den ersten drei Spielen hat man aber nur zwei Punkte geholt.

Deshalb haben sich die Vereinsbosse entschieden, den Trainer Lothar Kurbjuweit zu entlassen.

"Einen verdienstvollen und langjährigen Mitstreiter so verabschieden zu müssen, tut weh", sagte Vereinspräsident Lutz Lindemann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Trainer, Kündigung, Jena, Carl Zeiss, Lutz Lindemann
Quelle: sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?