25.08.14 10:16 Uhr
 3.543
 

Autorin Jenny Block kritisiert Vagina-Bloggerin scharf

In einem Blog hat Autorin Jenny Block ihrer Meinung nach trauriges über Vaginas gelesen. So sollten sich Frauen ihren Intimbereich zwei mal am Tag waschen, um ihrer Vagina einen köstlichen Geschmack und angenehmen Geruch zu verpassen. Außerdem würden "Muschis" frische Luft mögen.

Allerdings sollten sich Frauen nicht diktieren lassen, wie sie sich zu reinigen haben oder welche Wäsche sie zu tragen haben. Die Bloggerin schrieb außerdem, dass man Feuchttücher nutzen könnte, um Infektionen zu vermeiden und die Haut sanfter zu machen. Dies sei nicht notwendig, so Jenny Block.

Die Bloggerin äußerte außerdem, dass Vegetarier besser schmeckende Sekrete hätte. Dies wies die Autorin mit der Frage nach der Quelle dieses Wissens zurück. Ein Tampon in Naturjoghurt getaucht als Therapie für Infektionen sei laut der Autorin auch Unsinn.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Blog, Vagina, Geruch
Quelle: huffingtonpost.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!