24.08.14 19:43 Uhr
 118
 

Frankfurt: Bundesbank-Geldmuseum noch für eine Woche geöffnet

Bereits im Jahr 1999 wurde das Geldmuseum in Frankfurt am Main eröffnet.

Nun benötigt die in die Jahre gekommene Präsentation auf Grund von Sanierungs- und Platzmangel einen Umbau.

Der Umbau soll schon kommenden Freitag starten und circa zwei Jahre dauern. Wer noch interessiert an einem Besuch des Geldmuseums ist, hat nun noch bis einschließlich Freitag Zeit dieses zu bewundern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Passoplayer96
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Geld, Frankfurt, Woche, Öffnung
Quelle: t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble: Wir können von Muslimen lernen
Meinung: Heiko Maas´ neues Buch - Alles "rechts", was nicht in sein Weltbild passt
Alltäglicher Antisemitismus in Frankfurt - Wenn "Jude" als Schimpfwort gilt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Besuch in Schottland: Barack Obama spielt Golf
Ungarn: Empörung über Ernennung von Rechtsradikalem zum Integrationsbeauftragten
Früherer Helmut-Kohl-Sprecher stürzt bei Gala von Balkon: Schwere Verletzungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?