24.08.14 19:17 Uhr
 575
 

Archäologie: Grab aus Alexanders Zeiten in Griechenland entdeckt (Update)

Vor einigen Wochen wurde in der Nordgriechischen Provinz Makedonien eine mehrere Tausend Jahre alte Grabstätte entdeckt (ShortNews berichtete).

Im Verlauf der Ausgrabungen nimmt nun das Grab, das nach Spekulationen Alexander dem Großen zugesprochen wird, immer größere Dimensionen an.

Experten sagen, dass das Erreichen der Grabkammer und der dort platzierten Personen noch nicht datierbar ist. Dementsprechend bleiben auch die Identitäten der Begrabenen noch ungewiss.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Passoplayer96
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Griechenland, Fund, Grab, Alexander der Große
Quelle: t-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.08.2014 19:31 Uhr von ZzaiH
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
er soll doch in ägypten liegen...!
es gibt nämlich historische quellen die einen besuch caesars am grab alexanders in ägypten bestätigen
Kommentar ansehen
24.08.2014 20:00 Uhr von azru-ino
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Muss man jedes Grab ausheben, das man findet? Ich glaube nicht, dass diese Menschen in Museen enden wollten.
Kommentar ansehen
25.08.2014 10:41 Uhr von GottesBote
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich war vor 2 Wochen während meines Urlaubs an der Grabstätte. Unheimlich viele Fernsehteams aus der ganzen Welt campen dort. Noch hat man sich nicht bis ins Innere vorgearbeitet, er herrschte jedoch eine ziemlich angespannte Stimmung an diesem Tag, da man anscheinend wirklich Alexander dort vermutet. In den nächsten Wochen dürfte man mehr wissen.

p.s.: Die Grabanlage ist gewaltig.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?