24.08.14 14:37 Uhr
 1.511
 

Mozilla: Werbung im Browser Firefox soll ausgeweitet werden

Browser-Hersteller Mozilla hat die Versuche mit Werbung im Internet-Browser Firefox ausgeweitet. So sollen die Vorschaubilder bei neu geöffneten Tabs für Werbung genutzt werden.

Mozilla hatte in der Vergangenheit schon die Möglichkeiten für Werbung im Browser Firefox ausgelotet. So soll die finanzielle Abhängigkeit von Google beendet werden. Bislang generiert Mozilla 90 Prozent seiner Einnahmen aus der Google-Suchfunktion.

Nun sollen die Vorschaubilder auf neuen Tabs statt oft besuchter Seiten aussagekräftige Bilder oder Informationen beinhalten. Dieses neue Feature soll in wenigen Wochen in eine Beta-Version des Browsers eingebaut werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Werbung, Browser, Firefox, Mozilla
Quelle: gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McDonald´s verlegt Zentrale wegen Steuerermittlungen von Luxemburg nach London
Schweiz: Firmen müssen Luxusuhren wegen mangelnder Nachfrage rückimportieren
Bombardier streicht 2.500 Stellen in Deutschland

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.08.2014 14:44 Uhr von nchcom
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ich habe die Alpha 33.0a2 und da ist noch nichts von zu merken, aber vielleicht kommt es ja in der 34 Alpha
Kommentar ansehen
24.08.2014 15:06 Uhr von ThomasHambrecht
 
+15 | -5
 
ANZEIGEN
Finanziell unabhängig wird man, wenn man für seine eigene ordentliche Arbeit ehrliches Geld verlangt - anstatt sich über Werbefirmen zu sponsern und User zu ärgern. Aber ob User bereit wären für einen (werbefreien) Browser vielleicht 19,90 Euro zu bezahlen?
Kommentar ansehen
24.08.2014 15:58 Uhr von TinFoilHead
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Vorschaubildfunktion deaktivieren...
Kommentar ansehen
24.08.2014 16:33 Uhr von jschling
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
ich nutze per se Noscript, auch wenn es oft ärgerlich ist und ich haufenweise Scripte manuell zulassen muss, aber dafür treckt mich kein Google & Co und Popups gibts auch nur sehr selten (wenn man ein falsches Script/Domain temporär zulässt)*g*
Kommentar ansehen
24.08.2014 20:53 Uhr von ms1889
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
ich benutze ff eh nur bis version 25.0.1..seit dem habe ich kein update gemacht... da sie mutwillig die api geändert haben um die user zu etwas zu zwingen...was wohl die meisten nicht wollen.

ich finde diese kacke immer merwürdiger...
wenn es so weiter geht, ip v6, html 5 usw...wo alles drauf ausgelegt ist die user zu bespizeln und zu überwachen...werde ich inet wohl bald abschalten lassen...

besonders ärgert mich diese unehrliche werbe industrie...die ich grundsätzlich (also werbeagenturen usw die werbung erstellen) für unredlich, unsozial und betrügerisch...
ich habe sogar schon freundschaften gekündigt, weil der jenige anfing für eine werbeagentur zu arbeiten.

solche menschen sind asoziale schmarotzer, genauso wie bänker!

[ nachträglich editiert von ms1889 ]
Kommentar ansehen
24.08.2014 21:51 Uhr von Hallominator
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Vorschau einiger Seiten im neuen Tab war doch eins der besten Features der letzten Zeit überhaupt. Das jetzt durch Werbung zu ersetzen... Das kann doch gar nicht benutzerfreundlich sein.
Wenn überhaupt, dann sollten se am Rand, oder drüber oder drunter Werbung einblenden... Aber ersetzen? Ganz schlechte Idee.
Kommentar ansehen
24.08.2014 22:16 Uhr von Floppy77
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Firefox braucht kein Mensch mehr, es gibt viele Alternativen die besser laufen, man muss halt nur eine Weile suchen um den passenden zu finden.
Kommentar ansehen
25.08.2014 10:39 Uhr von SN_Spitfire
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Deaktivierung zur Deaktivierung der Deaktivierung wird deaktiviert. ;)
Kommentar ansehen
27.08.2014 23:56 Uhr von mcdar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
...zum Glück gibt es Lunascape...mit 3 Engines zum wechseln!...

[ nachträglich editiert von mcdar ]

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mit diesen Tricks klappt Sex während der Periode
Diese Vornamen finden Männer bei Frauen attraktivsten
Österreich: "Bundespräsidentenstichwahlwiederholungsverschiebung" ist Wort 2016


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?