23.08.14 14:27 Uhr
 208
 

Kanada: Offroad-Vehikel als mobile Landestation für Drohnen

Die University of Waterloo in Kanada hat einen neuen Offroad-Roboter vorgestellt, welcher als mobile Landestation für Drohnen wie die AR-Drohne von Parrot dienen soll.

Die Besonderheit an der Dockingstation auf Rädern ist, dass es zusätzliches Material tragen kann, Drohnen an "Meeting Points" aufnehmen und selbstständig aufladen kann, um deren Reichweite zu erhöhen.

Von den mobilen Laderobotern soll das Militär aber auch kommerzielle Drohnenlieferdienste profitieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BartoszRozycki
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Drohne, Offroad, Ladestation
Quelle: trendsderzukunft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Im Netz: Zwei Venezolaner verbrauchen zu viel Strom für Bitcoin-Mining
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.08.2014 14:34 Uhr von TinFoilHead
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
kommerzielle Drohnenlieferdienste

Ja, bitte, bestelle mir dann sofort folgendes:
http://www.alarm.de/...

Nie wieder Pizza bezahlen müssen ;-)))

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?