23.08.14 12:32 Uhr
 186
 

Sony: Sensor für "Tennisschläger" entwickelt

Sony hat überraschend einen Sensor für Anfang 2015 angekündigt, welcher die Schlagkraft, Intensität und Weiteres messen kann.

Damit ist es dem Spieler sogar möglich, erkennen zu können, wo der Ball den Schläger trifft.

Das ermöglicht eine genaue Analyse des Spieles und die Zusammenfassung aller relevanten Daten, damit eine möglichst genaue Statistik zum Spiel erstellt werden kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ZZank
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Tennis, Sony, Sensor
Quelle: gulli.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler fordert verpflichtendes Lesen von Texten, die man teilen möchte
CIA-Chef sieht Sicherheitsrisiko: Donald Trump will jedoch weiterhin twittern
EU-Kommission: Nervige Cookie-Warnungen sollen wieder weg

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.08.2014 12:32 Uhr von ZZank
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ich habe so etwas bereits bei Nike direkt angeregt, auch für den Boxring und weitere Anwendungsgebiete, bzw.. auch schon konkretisiert!

Microsoft könnte dies ebenfalls mit der Kinect bewerkstelligen bzw. mit der Technik.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Inzest-Deutsche: Sohn vergewaltigt Mutter im Suff- Ihr stöhnen machte ihn an...
Wie beim IS - Kinder erst von Neonazis vergewaltigt, dann an andere verkauft
Täter Deutsche: Wenige Wochen alter Junge zu Tode vergewaltigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?