23.08.14 11:44 Uhr
 521
 

USA: Serienmörder Robert Hansen (75) gestorben

Der verurteilte Serienmörder Robert Hansen, der mindestens 17 Frauen entführte und ermordete, starb am 21. August 2014 im Alter von 75 in einem Krankenhaus in Anchorage.

Hansen wurde 1984 für seine Taten verurteilt. Seine Opfer waren überwiegend Tänzerinnen und Prostituierte. Weil er einen Deal mit der Staatsanwaltschaft abschloss, wurde er nur für vier Morde verurteilt. Damit wurde verhindert, dass 17 getrennte Verfahren geführt werden mussten.

Hansens Taten waren die Vorlage für den Film "The Frozen Ground" (2013) mit Nicolas Cage in einer der Hauptrollen. Der Schauspieler John Cusack spielte in den Film die Rolle des Serienmörders.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Tod, Serienmörder
Quelle: washingtonpost.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.08.2014 14:18 Uhr von Arne 67
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Deswegen ist die Filmbeurteilung so schlecht. Dann könnte man es sich ja nochmals überlegen den Film zu erwerben....
Kommentar ansehen
24.08.2014 23:19 Uhr von Kennyisalive
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Übel ... er hat die Frauen erst in einem Privatflugzeug zu einer Berghütte geflogen, dort vergewaltigt und anderweitig misshandelt um sie dann, noch lebend, in den Wald zu schicken und dort hat er sie dann gejagt und getötet...

Bipolare Störung

Er war sogar zweimal verheiratet und hatte 2 Kinder ...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?