23.08.14 08:53 Uhr
 1.190
 

UK: Kuriose Idee - Frauen sollen extra Fahrspuren bekommen - in Pink

Eine kuriose Idee um Unfälle zu vermeiden hat jetzt ein Versicherungskonzern in England ins Gespräch gebracht.

Danach sollen Frauen in Zukunft extra Fahrspuren auf den Straßen bekommen, auf denen nur sie fahren dürfen.

Damit sie diese auch ja nicht verfehlen sollen die Fahrstreifen in Pink gestrichen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Idee, Pink, Versicherungskonzern, Fahrspuren
Quelle: blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China kopiert die G-Klasse
Vorsicht Blitzer: Darf man per Lichthupe andere Verkehrsteilnehmer warnen?
Verkehr: Heute findet in ganz Deutschland ein Blitzmarathon statt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.08.2014 08:57 Uhr von Maverick Zero
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Können wir nicht einfach ALLE Straßen pink streichen?
Kommentar ansehen
23.08.2014 09:08 Uhr von Knutscher
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
HAHAHAHAHA einfach nur geil :D

´Erinnert an die News vor kurzem mit den Pinken Parkplätzen für Frauen in China
Kommentar ansehen
23.08.2014 09:09 Uhr von Bokaj
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
ENTE
Kommentar ansehen
23.08.2014 09:22 Uhr von Johnny Cache
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Daß die breiten Spuren für Frauen gedacht sind liegt zwar nahe, aber in wirklich sollen wohl doch LKWs dort fahren.
Kommentar ansehen
24.08.2014 13:27 Uhr von Jlaebbischer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich gehe mal davon aus, dass es eine ausgefallene Werbung für eine KFZ-VErsicherung ist.
Kommentar ansehen
27.08.2014 12:50 Uhr von jens3001
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
war wohl eher typisch englischer humor auf den die blick.ch reingefallen ist.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erlangen: Streit in einer Diskothek - Frau beißt Mann Stück der Nase ab
Mallorca: Angriff auf NDR-Moderator - Marinesoldat an der Attacke beteiligt
Frankreich Präsidentenwahl: Hochrechnung - Macron und Le Pen liegen vorn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?