22.08.14 16:44 Uhr
 915
 

Hat ZMapp Ebola-Patienten geheilt?

Derzeit wird diskutiert, ob der Impfstoff ZMapp, der bislang nicht am Menschen erprobt ist, zur Heilung von zwei Amerikanern geführt hat.

Aus diesem Grund planen Forscher jetzt genaue Forschungen in Hinblick auf die Wirkungsweise des Impfstoffs, damit eine Verifikation der Wirksamkeit festgestellt werden kann.

Das liegt daran, weil der aus Amerika stammende Impfstoff bislang noch keine lange Wirksamkeitsstudie bei Behandlung des Menschen durchlaufen hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BeforetheRun
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Heilung, Ebola, Antikörper
Quelle: nydailynews.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Stadtservice überprüft auf Partys Drogen auf Inhaltsstoffe
Pakistan: Mädchen geboren, das Herz außerhalb des Körpers trägt
Kubanische Impfung gegen Lungenkrebs nun auch bald in den USA erhältlich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.08.2014 16:59 Uhr von Rechargeable
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
Klar Funktioniert es, das Medikament wurde ja Zeitgleich mit Ebola Hergestellt.

Ebola auf die Menschheit Loslassen, 100000 Sterben, dann das Heilmittel für Unsummen Verkaufen.

Klappt auch bei Aids, Krebs usw. nur das man da das Heilmittel zurückhält, da man so viel mehr Verdienen kann.
Kommentar ansehen
22.08.2014 19:49 Uhr von majorpain
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das Problem ist das Patienten auch Blut von überlebenden bekommen haben. Dies wird anscheinend auch in Afrika gemacht dachte das mal gelesen zu machen die Wahrscheinlichkeit dann zu überleben ist viel höher.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zu liberal gegenüber PEGIDA: Linksradikale fackeln Auto von Professor ab
BND wendet sich gegen türkischen Geheimdienst: Ausspionierte werden gewarnt
Österreich verbietet Koranverteilung und Vollverschleierung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?