22.08.14 13:09 Uhr
 24.578
 

Dwayne "The Rock" Johnsons Arme platzen fast beim Training

In der Vergangenheit schockierte Dwayne "The Rock" Johnson bereits öfter mit heftigen Muskelbildern (ShortNews berichtete). Doch diesmal trieb er es buchstäblich auf die Spitze.

Nachdem "The Rock" am vergangenen Mittwoch in Berlin landete, um bei der Europapremiere seines neuen Films "Hercules" anwesend zu sein, wollte er zuerst seine Muskeln stählen. Doch die Gewichte im Berliner Hotel Adlon, wo er übernachtete, waren ihm viel zu klein.

Daher fuhr er in das Fitnessstudio "XXXL - Die Schmiede". Dort machte er ein unfassbares Foto, auf dem die Arme fast zu platzen scheinen. Laut seiner Aussage würde er jeden Morgen bereits vor Sonnenaufgang seinen Bizeps und Trizeps trainieren.


WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Foto, Training, Arme, Anblick, Dwayne Johnson, The Rock
Quelle: bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Forbes"-Liste: Bestbezahltester Schauspieler der Welt ist Dwayne Johnson
Wird neuer Teil von "Jumanji" mit Dwayne Johnson verfilmt?
Erste Informationen zu "San Andreas 2" bekannt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

21 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.08.2014 13:17 Uhr von Amphelisia
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Naja...
Hab schon viel schlimmere Bilder gesehen ...
Kommentar ansehen
22.08.2014 13:23 Uhr von Fabrizio
 
+12 | -21
 
ANZEIGEN
Anabolika und Steroide?
Kommentar ansehen
22.08.2014 13:58 Uhr von the_reaper
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
"Laut seiner Aussage würde er jeden Morgen bereits vor Sonnenaufgang seinen Bizeps und Trizeps trainieren."

wohl eher laut aussage von dummen bild-redakteuren, die noch nie was von regeneration bzw. split-training gehört haben...
Kommentar ansehen
22.08.2014 14:08 Uhr von SHA-KA-REE
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
>In der Vergangenheit schockierte Dwayne "The Rock" Johnson bereits öfter mit heftigen Muskelbildern

Nein.

>Doch diesmal trieb er es buchstäblich auf die Spitze.

Da kennt wohl jemand nicht die Bedeutung des Wortes "buchstäblich".
Kommentar ansehen
22.08.2014 14:34 Uhr von Gimpor
 
+5 | -7
 
ANZEIGEN
Mal ehrlich: Wen interessiert das? Klar, der Mann hat Geld, Frauen etc.
Aber wer seinen Körper mit Chemie so kaputt macht, nur damit ihm riesige Muskeln wachsen, ist für mich trotzdem ein Verlierer.
Klar, es ist hübsch, einen schönen Körper zu haben. Aber wer sich durch nichts anderes als das definiert, ist doch armseelig. Für mich ist das genauso krank wie Fresssucht oder Bulemie!
Kommentar ansehen
22.08.2014 14:40 Uhr von Hebalo10
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Anabolika-gepimpte Muskeln sehen etwas anders aus:

http://images.gutefrage.net/...
Kommentar ansehen
22.08.2014 15:05 Uhr von disabled_lamer
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Gut, daß es in Hollywood keine Dopingkontrollen gibt.
Kommentar ansehen
22.08.2014 16:02 Uhr von sv3nni
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
bäh...
Kommentar ansehen
22.08.2014 16:39 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der letzte Satz ist sensationell :-)
Kommentar ansehen
22.08.2014 17:10 Uhr von grandmasterchef
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Schön, dass er auf seinen Foto Shrugs macht, Schulterheben... Ergo Schulter. Jeden Tag selben Muskel trainieren wäre unsinnig. Das weiss der auch, und macht der bestimmt nicht Oo
Kommentar ansehen
22.08.2014 17:52 Uhr von Berlin0r
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Natürlich ist the Rock auf Stoff. Schätze bei der aktuellen Härte und Kraft wird bestimmt auch gut Trenbolon mit drin sein. Aber das ist vollkommen egal. Es ist ein beeindruckendes Ergebnis und an die die es einfach nicht verstehen wollen -> auch mit Steroiden muss man hart trainieren und sich vorallem auch perfekt ernähren da man sonst schnell zu viel Wasser zieht. Der Mann hat eine unglaubliche Disziplin und da er bestimmt auch ärztlich betreut wird ist das Risiko geringer als bei Hobby BBs die nicht mal nen Blutdruckmessgerät besitzen.
Kommentar ansehen
22.08.2014 18:15 Uhr von nedburrow68
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Profi Bodybuilder nehmen alle irgendwas. Aber es ist ein Unterschied, ob jemand Steroide nimmt, der sich damit auskennt oder irgendein Amateur-Möchtegern-Hantelstemmer, weil er schnell bei den Mädels landen will.

Auch "The Rock" wird Steroide nehmen. Aber wenn man das richtig macht, die Regeln kennt und vor allem einhält, dann ist das zwar auch nicht unbedingt gesund, aber man hat es unter Kontrolle und weiss ganz genau, wie man verschiedene Substanzen kombiniert, in welcher Dosis man das konsumiert und wie lange man so eine Kur macht.

Wobei "The Rock" schon so viele Jahre trainiert, ihm kommt es vermutlich eher drauf an, seine Muskeln zu halten als noch mehr aufzubauen.
Kommentar ansehen
22.08.2014 18:25 Uhr von nedburrow68
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Hebalo10: Anabolika-gepimpte Muskeln sehen etwas anders aus:

http://images.gutefrage.net/...

Ja klar, das ist ne gute Photoshop Montage. Echt ist das nicht.

[ nachträglich editiert von nedburrow68 ]
Kommentar ansehen
22.08.2014 18:43 Uhr von Truth-Hahn
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Auch wenn man stofft muss man hart trainieren, um mit 40 so auszusehen. Denn The Rock wird sicher nicht so dumm sein und seine Testosteron-Level auf 25:1 hochschießen, oder türkische billig Steroide aus dem Kofferraum kaufen, wie irgendein Hobbypumper.
Kommentar ansehen
22.08.2014 21:48 Uhr von moloche
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
tja..und irgendwann kommt wieder eine Meldung von einem verstorbenen Wrestler.
Sollte mittlerweile der Dümmste wissen das Steroide die Gefäße schädigt. Herzinfarkt und Schlaganfall sind dann die Folge.
Kommentar ansehen
22.08.2014 22:19 Uhr von Senfgeist
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und wo ist das Bild? Das hier oder das auf Bild.de ist es sicher nicht. Da sehe ich nichts, was auch nur annähernd zu platzen droht. Vollkommen übertriebene News.
Kommentar ansehen
23.08.2014 07:16 Uhr von BeatDaddy
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@WKBG-Redman: wer schreibt etwas von enormen Wachstum? Musst Du mal Brille kaufen...;)

Der Typ trainiert schon über 20 Jahre wie ein bekloppter, als Wrestler war er auch schon sehr muskulös... platzen ist aber etwas anderes...

Wie immer kommt es ja auf die Perspektive an. Aus der Sicht eines Retina-Wischers erscheinen diese Muskeln monströs. Für ihn ist es normal, er hat nichts anderes gelernt! Und wenn er nicht bis zu seinem Lebensende seinen Oberkörper trainiert, wird sein Tattoo aussehen, wie ein zerknäultes Stück Blaupausen-Papier..
Kommentar ansehen
23.08.2014 09:38 Uhr von sickboy_mhco
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
chrusis hirn platz auch bald wegen seiner sinn(los)news
Kommentar ansehen
23.08.2014 10:17 Uhr von kingoftf
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ sickboy_mhco


Welches Hirn?
Kommentar ansehen
23.08.2014 10:39 Uhr von Arne 67
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sieht ja nett aus... Und keiner erkennt das die Jacke einfach nicht zum Unterarm passt. Aber egal.

http://bilder.bild.de/...

Und zu dem Bild, als 15-jähriger... Was sind denn das für Fläschken auf seinem Schreibtisch links , nicht etwa Medikamente ...

Ich für meinen Teil gönne Ihm den Erfolg, denn er macht bisher eigentlich immer sehr gute Filme. Hoffen wir nur das es immer dabei bleibt und er nicht irgend wann einmal in die C-Klasse der Filme abtaucht, nur damit er noch einmal zu sehen ist.
Kommentar ansehen
25.08.2014 15:10 Uhr von DJCray
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ohne meckern zu wollen.

In fast 90% der Sportstudios gibt es 50 kg Hanteln.

Werden zwar hier für die Schultern verwendet, aber so krass ist das nicht, dass er jetzt 52,5 nimmt.

Und wo zum GEIER steht, dass seine Arme fast platzen platzen???

bild.de ist sicherlich keine seriöse Quelle, aber noch blöderen Quatsch in die News zu schreiben ist unterste Schublade....

Refresh |<-- <-   1-21/21   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Forbes"-Liste: Bestbezahltester Schauspieler der Welt ist Dwayne Johnson
Wird neuer Teil von "Jumanji" mit Dwayne Johnson verfilmt?
Erste Informationen zu "San Andreas 2" bekannt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?