22.08.14 11:37 Uhr
 180
 

HP will Billig-Notebook auf den Markt bringen

Auf der Seite Mobilegeeks sind Vorabinformationen zum ersten als Chromebook-Alternative gedachten Billig-Notebook mit Windows-Betriebssystem durchgesickert. Demnach soll das für 200 Dollar erhältliche 14-Zoll-Notebook von Hewlett-Packard kommen und HP Stream heißen.

HP hatte sich eigentlich erst vergangenen Herbst von Intel und Microsoft distanziert, entsprechend überraschend sind nun diese Neuigkeiten.

Dem Blog liegen technische Daten aus einem Reparaturhandbuch von HP vor. Daraus geht hervor, dass HP auf ein System-on-a-Chip von AMD mit vier Kernen (A4 Micro-6400T) und 1,0 GHz Takt setzt, sowie einer integrierten Radeon-R3-Grafikkarte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: XFlorian
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Markt, Notebook, HP
Quelle: zdnet.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Budapest: 18-Jähriger findet Bug in U-Bahnticketsystem und wird verhaftet
Microsoft beschließt Ende für Grafiksoftware "Paint"
Smarter Lautsprecher Google Home auch bald in Deutschland verfügbar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.08.2014 11:37 Uhr von XFlorian
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Außerdem soll das Modell über 2 GByte RAM und eine 32 GByte große SSD verfügen und aufgrund einer Leistungsaufnahme von nur 4,5 Watt vermutlich ohne Lüfter auskommen.
Der Bildschirm wird eine 1366 x 768 Pixel große Auflösung ermöglichen und ist mit einer Webcam ausgestattet. Als Funktechniken werden WLAN und Bluetooth unterstützt, an Anschlüssen sind USB 3.0, USB 2.0, HDMI und ein SD-Kartenleser enthalten.
Kommentar ansehen
22.08.2014 11:40 Uhr von Arne 67
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Irgend wie erinnert mich diese Meldung an das damalige Entwicklungsprojekt mit dem 100,- US$ Notebook.
Nur da es halt jetzt 200,- US$ kosten soll...
Kommentar ansehen
22.08.2014 17:53 Uhr von OO88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich dachte es waren schon immer billig notebooks nur sehr teuer verkauft
Kommentar ansehen
22.08.2014 18:06 Uhr von Sonny61
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Egal wie billig - von HP kommt mir nicht´s mehr ins Haus!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer Bond-Film kommt erst im November 2019 in die Kinos
USA: Sprint eröffnet Twice the Price Shop neben Verizon Shop
Regisseur und Kinostart für "Batgirl" bekannt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?