22.08.14 11:26 Uhr
 243
 

Keine Zeit für Liebe: ARD-WM-Moderatorin Fernanda Brando beendet Beziehung

ARD-WM-Moderatorin Fernanda Brando ist wieder Single, für eine Beziehung sein ihr Terminkalender einfach zu voll.

"Ich liebe Micha, aber ich fühle mich derzeit nicht in der Lage, eine Beziehung mit ihm zu führen. Ich kann mich nicht so um eine Beziehung kümmern, wie sie es wirklich verdient", so die 31-Jährige.

Brandao und ihr Ex, ein Sportlehrer, waren ein Jahr lang ein Paar. Die vielen Termine waren wohl Gift für ihre Beziehung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: WM, Liebe, ARD, Zeit, Beziehung, Fernanda Barndo
Quelle: t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas
Böhmermanns Gagschreiberin rechnet mit Sexismus ab: "Schuld ist meine Scheide"
Verlobung: "Gotham"-Stars Ben McKenzie und Morena Baccarin auch in echt ein Paar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.08.2014 11:48 Uhr von der_grosse_mumpitz
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Verehrte Fahrgäste, auf Gleis 47 1/2 fährt soeben der Wayne-Train ein. Vor der Halle hält der Bus mit den Leuten die´s interessiert.
Kommentar ansehen
22.08.2014 17:53 Uhr von ZzaiH
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
chu chu

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft
Brand in Asylunterkunft - Heilbronner Staatsanwaltschaft setzt Belohnung aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?