22.08.14 11:26 Uhr
 246
 

Keine Zeit für Liebe: ARD-WM-Moderatorin Fernanda Brando beendet Beziehung

ARD-WM-Moderatorin Fernanda Brando ist wieder Single, für eine Beziehung sein ihr Terminkalender einfach zu voll.

"Ich liebe Micha, aber ich fühle mich derzeit nicht in der Lage, eine Beziehung mit ihm zu führen. Ich kann mich nicht so um eine Beziehung kümmern, wie sie es wirklich verdient", so die 31-Jährige.

Brandao und ihr Ex, ein Sportlehrer, waren ein Jahr lang ein Paar. Die vielen Termine waren wohl Gift für ihre Beziehung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: WM, Liebe, ARD, Zeit, Beziehung, Fernanda Barndo
Quelle: t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Pinkelgate : Hanka droht im schlimmsten Fall Traumatisierung
Sex-Tape aufgetaucht: Micaela Schäfer & Sarah Joelle Jahnel werden intim
USA: Medien stellen neue Journalisten ein, um Lügen von Donald Trump aufzudecken