22.08.14 10:36 Uhr
 1.455
 

"Schießendes Personal": SPD empört über Witz der Verteidigungsministerin von der Leyen

Ursula von der Leyen hatte im Zusammenhang mit den Krisenherden Katar und Russland gewitzelt, man werde dorthin sowieso "schießendes Personal" schicken und sie meinte damit die Fußballnationalmannschaft (ShortNews berichtete).

Weniger lustig findet die SPD und die Linke diesen zynischen Humor Ursula von der Leyens.

"Solche flapsigen Einlassungen sind in den gegenwärtigen Krisenlagen völlig fehl am Platze", bemerkte SPD-Generalsekretärin Yasmin Fahimi.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: SPD, Personal, Ursula von der Leyen, Witz, Schießen
Quelle: spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ursula von der Leyen sagt Talkshow wegen "heftigem Fieberschub" kurzfristig ab
Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen von Bundeswehroffizier angezeigt
Ursula von der Leyen über Bundeswehr-Skandal: "Trage Verantwortung für alles"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.08.2014 10:46 Uhr von Holzmichel
 
+15 | -8
 
ANZEIGEN
Daran kann man sehen, wie ungeeignet eine Frau wie von der Leyen für ein solch wichtiges Amt wie das einer Verteidigungsministerin ist. Ermsthafte Ahnung vom Militär hat diese Frau ja ebenfalls nicht und kannte bei Amtsantritt nicht einmal einfache Dienstränge der Streitkräfte.
Kommentar ansehen
22.08.2014 10:50 Uhr von rubberduck09
 
+17 | -3
 
ANZEIGEN
Die ganze Uschi ist fehl am Platz.
Kommentar ansehen
22.08.2014 11:29 Uhr von Dr.Eck
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Netter Wortwitz
Kommentar ansehen
22.08.2014 11:34 Uhr von ghostinside
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Das kann man ja gerne in privater Runde als schwarzen Humor von sich geben, aber als Verteidigungsministerin sollte man seine Worte weise wählen, vor allem in Zeiten internationaler Krisen.
Kommentar ansehen
22.08.2014 12:08 Uhr von honalolaoa
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Laut Spiegel hat die aber was anderes gesagt.
Und zwar: "Wo auch immer gespielt wird: Deutschland schickt schießendes Personal"

Das klingt schon schlimmer als das da oben.

Mir war schon immer klar, dass die Uschi eine Psychofrau ist.

Zum Thema linke Spaßbremsen: Ein Krieg und aggressive verbale Stimmungsmache für solche Zwecke sind kein Spaß.

[ nachträglich editiert von honalolaoa ]
Kommentar ansehen
22.08.2014 12:19 Uhr von jens3001
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
In der Politik unangebracht - privat finde ich das sogar witzig.

von der Leyen ist aber grundsätzlich zum Fremdschämen.

Die SPD nicht minder.
Kommentar ansehen
22.08.2014 12:21 Uhr von Fomas
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Ganz ehrlich: Ich finde es überhaupt nicht schlimm und auch lächerlich, sich darüber aufzuregen. Aber heutzutage wird ja ALLES auf die Goldwaage gelegt.
Kommentar ansehen
22.08.2014 12:59 Uhr von LucasXXL
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
"Krisenherden Katar und Russland"

Seit wann ist Russland ein Kriesenherd?? Hab ich das was verpasst? Oder ist das eine Anspielung auf die gegenseitigen Sanktionen?
Kommentar ansehen
22.08.2014 14:09 Uhr von ROBKAYE
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
"schießendes Personal..." und aus diesem Grund besitze wir auch alle einen "Personalausweis", weil wir allesamt "Personal" der "Bundesrepublik Deutschland Finanzagentur GmbH" sind... hat noch jemand Fragen?

Deutschland ist nicht souverän, ganz sicher nicht!

http://www.deutsche-finanzagentur.de/...
Kommentar ansehen
22.08.2014 14:20 Uhr von Hirnfasching
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Inkompetenz in Reinkultur! Wertlos und unbrauchbar! Bitte abwählen und ganz schnell vergessen!
Kommentar ansehen
22.08.2014 14:38 Uhr von Hallominator
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich würde das gerne als dummen Spruch einer dummen Frau abtun und die Sache vergessen. Schade ist hierbei nur, dass eben besagte dumme Frau unsere Verteidigungsministerin ist und damit eine der paar Personen in diesem Land, die so einen dummen Spruch vermeiden sollten.

Ich will es zwar, aber ich glaube nicht, dass ich dieses Musterbeispiel für von der Leyens Intelligenz (natürlich nur meiner Meinung nach) jemals wieder vergessen kann.
Kommentar ansehen
22.08.2014 15:56 Uhr von Phyra
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
oh man, wenn es irgendein beliebterer Mensch gesagt haettet, haetten sich alle ueber die aufgeregt, die sich ueber den spruch aufregen, und ihn witzig gefunden.
Wie stark doch die menschliche auffassungsgabe von sympathien und vorurteilen abhaengt.
Kommentar ansehen
22.08.2014 16:02 Uhr von Hirnfasching
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Phyra du hast recht, unbeliebt und unsympathisch ist sie auch noch!
Kommentar ansehen
22.08.2014 17:00 Uhr von Johnny Cache
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Das sagt die Frau einmal im Leben was richtiges und dann isses auch nich recht...
Kommentar ansehen
23.08.2014 07:17 Uhr von Olington
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wann wurde zuletzt eine Person in ein politisches Amt eingesetzt, die den Anforderungen auch gewachsen war und zumindest im Ansatz gewusst hat welche Aufgaben es mit sich bringt? Unsere ganze Regierung ist ein wild zusammen gewürfelter Haufen von Versagern, geistigen Tieffliegern und Egomanen. Würden besagte Politiker, wie im übrigen jeder arbeitende Mensch, leistungsgerecht und nach Erfahrung bezahlt werden, müsste jeder von dieser Kasperltruppe noch Geld mit in die Arbeit bringen. Allen voran natürlich unsere Lügenangie. Wenn ich in meinem Beruf, der bei weitem nicht so gut bezahlt wird wie besagte Positionen oben, die gleiche Wahrheitstreue meinen Kunden gegenüber an den Tag legen würde, hätte ich spätestens nach dem 2ten Kunden keinen Job mehr...
Kommentar ansehen
23.08.2014 13:16 Uhr von ElChefo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oh nein, sie hat einen Witz gemacht.
...und den typisch deutschen Drama-Queens entfährt gleich die Gesichtsfarbe. Gar schröcklich.

...sollen sie doch alle zum Lachen in den Keller gehen. *seufz*
Kommentar ansehen
23.08.2014 18:13 Uhr von TinFoilHead
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Truppen(-Kuschel)-Ursel mit dem als Frisur getarnten Stahlhlem, was soll man auch anderes erwarten?

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ursula von der Leyen sagt Talkshow wegen "heftigem Fieberschub" kurzfristig ab
Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen von Bundeswehroffizier angezeigt
Ursula von der Leyen über Bundeswehr-Skandal: "Trage Verantwortung für alles"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?