22.08.14 08:06 Uhr
 3.683
 

Snoop Dogg steigt legal ins Drogengeschäft ein

Der US-Rapper Snoop Dogg wird in Zukunft legal im Drogengeschäft tätig sein. Der 42-Jährige wird speziell für den Cannabiskonsum geeignete E-Zigaretten verkaufen.

Diese E-Zigaretten werden als Vaporizer bezeichnet. Der Rapper investierte in das Start-Up "Grenco Science".

In den USA wird Marihuana zunehmend legalisiert, wodurch das Unternehmen möglich wurde. Der Rapper raucht selbst mehrere Joints pro Tag. Dies tut er legal, weil er ein ärztliches Attest hat, das ihm den Konsum aus medizinischen Gründen erlaubt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Geschäft, legal, Marihuana, Snoop Dogg, E-Zigarette, Vaporizer
Quelle: loomee-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rapper Snoop Dogg startet verrückte Kochshow: Bongs als Küchenutensilien
Snoop Dogg schießt gegen Alexander Gauland und outet sich als Boateng-Fan
"Fix your shit": Snoop Dogg attackiert Bill Gates wegen Xbox-Serverproblemen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.08.2014 08:17 Uhr von blablubbb
 
+7 | -16
 
ANZEIGEN
ärztliches attest weil er eh schon kaputt is vom vielen weed :D mehr rauchen um immer mehr rauchen zu dürfen :D
Kommentar ansehen
22.08.2014 09:58 Uhr von DesWahnsinnsFetteKuh
 
+10 | -7
 
ANZEIGEN
USA hat fortschrittlichere Gesetze als Deutschland.
Kommentar ansehen
22.08.2014 10:11 Uhr von machi
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Er ist hardcore Kiffer der jetzt nen Ausweis bekommen hat, ein Schelm wer da an eine Verbindung denkt...
Hätte er durch medizinische Gründe angefangen ok, aber so ;)
Kommentar ansehen
22.08.2014 10:56 Uhr von SeriousK
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Snoop lion verdammt er heist Snoop Lion!
Kommentar ansehen
22.08.2014 15:07 Uhr von schrottnews_ad_hoc
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schon längst (halbes Jahr oder länger) auf dem Markt:
http://www.grencoscience.com/...

ist zwar billig aber einer der schlechteren mobilen vaporizer die erhältlich sind.

ach und so nen attest kriegt in cali jeder, z.b. für kopfschmerzen oder unwohlsein.

[ nachträglich editiert von schrottnews_ad_hoc ]
Kommentar ansehen
22.08.2014 15:53 Uhr von x-laf
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Gekauft oder nicht gekauft, lasst ihn doch einfach, er schadet damit niemanden und außerdem ist jeder solange unschuldig bis seine Schuld bewiesen wurde.

Aber die "Detectiv Conans"unter uns werden den Fall sicherlich schnell lösen :D

Ps.: mit dem "Drogen"-Kosum kurbelt er doch nur die amerikanische Wirtschaft an, soll ja auch nicht schaden :D
Kommentar ansehen
23.08.2014 08:45 Uhr von 12wert67
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das ist nicht neues, zerstäuber welche kräuter etc. verdampfen können gibt es schon länger.
zb. der cloutank m3, gibts zb bei freesmoke ;-)

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rapper Snoop Dogg startet verrückte Kochshow: Bongs als Küchenutensilien
Snoop Dogg schießt gegen Alexander Gauland und outet sich als Boateng-Fan
"Fix your shit": Snoop Dogg attackiert Bill Gates wegen Xbox-Serverproblemen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?