21.08.14 18:08 Uhr
 85
 

Fußball: FC Schalke 04 plant keine weiteren Transfers

Trozt des bitteren Pokal-Aus gegen den Drittligisten Dynamo Dresden wird der Bundesligist FC Schalke 04 keine weiteren Spieler verpflichten. Dies bestätigte der Manager Horst Heldt im Interview.

Die erfreuliche Narchricht für FC Schalke 04 ist, dass Klass-Jan Huntelaar und Kevin-Prince Boateng wieder vollkommen fit sind und wieder im Mannschaftstraining sind.

Der FC Schalke 04 wird in der Bundesliga gegen Hannover 96 starten, dort wird sich zeigen, ob Horst Heldt das richtige Team zusammen gestellt hat. Das Spiel wird am Samstag um 15:30 Uhr in der HDI Arena von Hannover 96 ausgetragen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: linushsv
Rubrik:   Sport
Schlagworte: FC Schalke 04, Transfer, Verpflichtung, Schalke 04
Quelle: sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?