21.08.14 13:09 Uhr
 1.511
 

Südafrika: Herzoperation an falscher Patientin durchgeführt

In einer südafrikanischen Privatklinik ist es zu einer fatalen Verwechslung gekommen.

Die Ärzte operierten nämlich die falsche Patientin am Herzen und bemerkten ihren Fehler erst, als der Eingriff bereits in vollem Gange war.

Die Patientin, die man operierte, hatte eigentlich eine Atemwegsentzündung. Die 84-Jährige überstand den Eingriff am Herzen jedoch recht gut und die Klinik entschuldigte sich nun für das "Missverständnis".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Arzt, Fehler, Südafrika, Herzoperation
Quelle: focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baltic Ufo Ocean X Team fühlt sich von schwedischer Regierung reingelegt
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.08.2014 13:26 Uhr von Klassenfeind
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
Normalerweise hätte ein guter Arzt nach dem öffnen des Brustkorbs sofort gemerkt, das hier was nicht stimmen kann, weil der Herzmuskel ok. ist..

Oder sehe ich das falsch??

Wieso passiert das immer wieder !1??

Mal wird das falsche Bein amputiert mal der falsche Arm ..

Vllt.sollten sich die beteiligten Operateure mal das Dollarzeichen aus den Pupillen kratzen, bevor sie einen Menschen aufschneiden !!!!!

Danach sehen sie besser !!!!
Kommentar ansehen
21.08.2014 13:28 Uhr von 54in7
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
weil Ärzte mehr als 24 h arbeiten
Kommentar ansehen
21.08.2014 14:25 Uhr von perMagna
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Normalerweise gibt es ein Sicherheitssystem, wo der Patient vor der Narkose erklärt, was gemacht werden soll. Das wird dann mit den Akten abgeglichen. Dann fragt vor der OP der Anästhesist den Operateur und lässt sich erklären, was operiert wird. Normalerweise kann da nichts mehr passieren.
Kommentar ansehen
21.08.2014 20:38 Uhr von WasZumGeier
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
"weil Ärzte mehr als 24 h arbeiten"

Scheißegal. Wer mit "Menschenleben arbeitet" hat gefälligst ganz genau aufzupassen und wenn man so ein Fehler macht hat man sich anstandshalber gefälligst zu erschießen.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?