21.08.14 13:05 Uhr
 800
 

Kurdische Kämpferinnen gegen IS: "Wer von Frau getötet wird, darf nicht in Himmel"

Die Terrormiliz "Islamischer Staat" (IS) hat eine besonders strikte Auslegung des Islam und vor allem Frauen spielen dort eine extrem untergeordnete Rolle.

Nun sehen sie sich im Irak mit hunderten von kurdischen Kämpferinnen konfrontiert und diese weiblichen Spezialkommandos sind für den IS ein doppeltes Problem.

"Die Dschihadisten kämpfen nicht gerne gegen Frauen, weil sie denken, wenn sie von einer Frau getötet werden, kommen sie nicht in den Himmel", so eine Kämpferin über die IS-Ideologie.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Irak, IS, Kämpfer, Kurden
Quelle: focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich
Birmingham: 101-Jähriger steht wegen Kindesmissbrauch vor Gericht
Köln: Anklage gegen syrischen Flüchtling wegen Terrorverdachts

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.08.2014 13:15 Uhr von TinFoilHead
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Weisstu?!?
"Wer von Frau getötet wird, darf nicht in Himmel"

ROFL, PISA lässt grüssen...
Kommentar ansehen
21.08.2014 13:23 Uhr von psycoman
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
Kommen sie so oder so nicht, denn es sind Mörder, die landen in der Hölle.
Kommentar ansehen
21.08.2014 14:27 Uhr von Darkness2013
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Warum verkauft Deutschland nicht den Kurden da Wasserwerfer diese befüllt man mit Schweineblut und losgehts davor haben die Islamis auch angst.
Kommentar ansehen
21.08.2014 15:51 Uhr von kingoftf
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Vor allem sind es keine 72 Jungfrauen, sondern laut anderer Übersetzung nur 72 Weintrauben, das lohnt sich ja dann richtig
Kommentar ansehen
21.08.2014 20:47 Uhr von kingoftf
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
http://www.welt.de/...


Nach Luxenbergs Erkenntnissen meint der Koran mit "Huris" nicht Jungfrauen, sondern "weiße, kristallklare Trauben". In den Paradiesvorstellungen vieler Religionen gelten diese Früchte als Sinnbild von Wohlleben und Behaglichkeit.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich
Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Birmingham: 101-Jähriger steht wegen Kindesmissbrauch vor Gericht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?