20.08.14 21:49 Uhr
 1.198
 

England: Betrunkener gelangt über Gepäckkarussell in Flugzeug

Lee Jezard wurde verurteilt, weil er sich selbst in ein leeres Flugzeug schmuggelte. Er gelangte über das Gepäckkarussell in die Maschine.

Seine Aktion wurde als "eine der größten Sicherheitslücken in einem britischen Flughafen" bezeichnet.

Als das Reinigungspersonal ihn nach seinem Pass fragten, sagte er, dass er der Co-Pilot sei. Er löste die Situation jedoch schnell auf und gab zu, dass er in verschiedene Örtlichkeiten einbricht, um zu sehen, ob er geschnappt wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: brunhilde.
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: England, Flugzeug, Betrunkener
Quelle: mirror.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe
Düsseldorf: Supermarkt-Räuber fällt während Überfall in Ohnmacht
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.08.2014 22:33 Uhr von eeyorE2710
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
Gebt dem Typen lieber nen Orden.
Kommentar ansehen
20.08.2014 23:22 Uhr von Rammar