20.08.14 18:45 Uhr
 776
 

Berlin: Fahndung nach Mann, der 17-Jähriger die Haare anzündete

Bereits am Nachmittag des 2. Juni 2014 kam es im U-Bahnhof Zoo in Berlin Charlottenburg zu einem Übergriff auf ein 17-jähriges Mädchen, bei dem ein bisher noch unbekannter Mann die Haare des Opfers anzündete.

Der Mann trat von hinten an das Mädchen heran und entzündete ihre Haare mit einem Feuerzeug. Passanten konnten die brennenden Haare löschen, die junge Frau erlitt einen Schock.

Nun wendet sich die Berliner Polizei mit einem Fahndungsfoto an die Öffentlichkeit. Der Tatverdächtige ist zwischen 18 und 25 Jahren alt, schlank, hat eine dunkle Hautfarbe und den Kopf an den Seiten und hinten rasiert. Die Polizei nimmt Hinweise zur Tat unter der Nummer 0304664272517 entgegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BastB
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Berlin, Fahndung, Haare
Quelle: bz-berlin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wie Wilde: Ein erst 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt...
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.08.2014 18:48 Uhr von blade31
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Was für ein blödes Arschloch
Kommentar ansehen
20.08.2014 19:00 Uhr von FrankCostello
 
+1 | -26
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
20.08.2014 19:11 Uhr von skinny_al
 
+10 | -6
 
ANZEIGEN
Ein weiterer überflüssiger Kulturbereicherer, der wenig motiviert ist, sich einzugliedern.

Und ja, ich habe auch zuerst gedacht, weil sie vermutlich kein Kopftuch trug...
Kommentar ansehen
20.08.2014 19:23 Uhr von spoderman
 
+2 | -11
 
ANZEIGEN
und wenn eine Frau vergewaltigt wird, dann nur weil sie keinen Keuschheitsgürtel trägt oder was? und seit wann sind alle dunkelhäutige Moslems?
Kommentar ansehen
21.08.2014 00:07 Uhr von Pils28
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
Und es nazit mal wieder hier! ;-)
Kommentar ansehen
21.08.2014 05:28 Uhr von Sirigis
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Es spielt keine Rolle ob der Täter Moslem ist oder nicht. Fakt ist, er hat den Versuch einer schweren Körperverletzung unternommen, und nur durch das rasche Eingreifen einiger Passanten konnte Schlimmeres verhindert werden.

Eine Bekannte von mir kam zu nah an eine Kerze, die Haare fingen Feuer und sie erlitt schwerste Verbrennungen an Kopf, Hals und Oberkörper.

Ich hoffe, dass dieser Typ gefunden, und zur Abwechslung mal ordentlich verknackt wird.
Kommentar ansehen
21.08.2014 08:02 Uhr von hubululu
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
Die Polizei ist so dumm, hier auf SN sind Profiler und -kriminalexperten unterwegs, die müssen sich nur an die ganzen arbeitlosen SNler wenden.

Wie man den Kommentaren der SN Experten entnehmen kann haben sie denn Fall gelöst es ist ein muslimischer kulturbereicherer, der allen Frauen die Haare anzündet die kein Kopftuch tragen.

Villeicht war auch dieser Typ hier der Täter http://de.nachrichten.yahoo.com/...

http://www.shortnews.de/...

Denn schließlich sind wir deutsche ja alle hellhäutig, blond und haben blaue augen, so wie unser Führer damals der aus Österreich stammte.

[ nachträglich editiert von hubululu ]
Kommentar ansehen
21.08.2014 08:13 Uhr von djgrafb
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Alter, der hat doch echt nen Schatten...wie kommt man denn darauf wem die Haare anzuzünden Oo
Kommentar ansehen
21.08.2014 08:31 Uhr von jpanse
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Die harmlose Version sind Kaugummis. Auch schon erlebt...eine ehemalige Bekannte musste ihre Haare 20cm kürzen weil irgendein Penner ihr Kaugummis in die Haare gedrückt hat...Dieses ganze degenerative Gesindel (völlig egal wo es her kommt, welcher Religion es angehört oder wie es aussieht) gehört in säcke gesteckt, verprügelt und in Shorts und T-Shirt in der Arktis ausgesetzt.

Ganz einfach...
Kommentar ansehen
21.08.2014 08:33 Uhr von OO88
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
muß aber auffallen der mann da er weiße socken trägt.
Kommentar ansehen
21.08.2014 10:37 Uhr von Kaseoner13
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@amistad
Genau das selbe dachte ich auch. Leider kam keiner auf die Idee. waren alle mit sich(Handy) beschäftigt oder fehlte es einfach nur an Zivilcourage. Oder, ich hab jetzt keine Zeit , ein anderer wird es schon machen. Schade das man das Gesicht nicht richtig sieht auf dem Foto!

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer,.,
Wilde: Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt Kind
Wie Wilde: Ein erst 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt...


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?