20.08.14 15:02 Uhr
 6.241
 

Sexistische Schwarzwald-Anzeige mit Frau in Kritik: "Große Berge, feuchte Täler"

Der Schwarzwald bewirbt derzeit seine Landschaft mit einem Plakat, auf dem die Silhouette einer Frau zu sehen ist und dazu ist der Spruch zu lesen: "Große Berge, feuchte Täler und jede Menge Wald".

Für dieses Motiv hagelt es nun jede Menge Kritik, denn die Anzeige wirkt sexistisch.

Die Frauenzeitschrift Emma kritisiert das Motiv genauso wie viele Internet-User, die das ganze als "peinlich und billig" oder als "Hinterwälder-Sexismus" bezeichnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Frau, Kritik, Anzeige, Schwarzwald
Quelle: br.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.08.2014 15:08 Uhr von Havana...
 
+28 | -3
 
ANZEIGEN
Merkwürdig, dass es Kritik hagelte und keinen SHITSTORM............................
Kommentar ansehen
20.08.2014 15:38 Uhr von Darkman149
 
+18 | -1
 
ANZEIGEN
Egal welchem Lager man sich nun selbst anschließen möchte, eines muss wohl jeder zugeben: dieses Plakat ist ne super Werbung! Denn jeder spricht drüber. Ob nun positiv oder negativ ist ja wieder eine andere Frage. Aber zumindest ist der Schwarzwald in aller Munde.
Kommentar ansehen
20.08.2014 15:51 Uhr von der_grosse_mumpitz
 
+33 | -2
 
ANZEIGEN
Na und? Emma ist auch peinlich und billig, also was soll´s...
Kommentar ansehen
20.08.2014 15:58 Uhr von calfman
 
+16 | -0
 
ANZEIGEN
Genau, Darkman149. Und das wird auch die nächste Anzeige: die Silhouette eines Mannes mit dem Spruch "Der Schwarzwald ist in aller Munde"... ;-)
Kommentar ansehen
20.08.2014 16:04 Uhr von Havana...
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Darkman wo du das gerade sagst. Würde mich nicht wundern, wenn diverse solche Kritiken absicht sind. Wie du schon sagst: Jeder spricht drüber... HEUTE, und morgen interessiert es keine Sau mehr.
Kommentar ansehen
20.08.2014 16:51 Uhr von Azureon
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Leute, schafft euch doch bitte mal echte Probleme an den Hals als euch über so ne Scheiße aufzuregen....
Kommentar ansehen
20.08.2014 17:57 Uhr von blade31
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
"In deinem Busch werd ich zum Vietcong"
Kommentar ansehen
20.08.2014 18:25 Uhr von lucstrike
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Die Emma Frauen wären froh wenn Sie über diese Attribute verfügen würden, womit der Schwarzwald beworben wird...
Kommentar ansehen
20.08.2014 18:27 Uhr von hexenwahn
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin eine Frau und finde die Werbung originell und witzig - bin ich jetzt auch diskriminierend gegenüber meinen Artgenossinnen?
Kommentar ansehen
20.08.2014 19:31 Uhr von kuro.tyo
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Den Wald
haben sich die meisten Frauen aber abgeholzt.... :)
Kommentar ansehen
20.08.2014 19:53 Uhr von blaupunkt123
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Die einzigen die "billig" sind, sind die Damen der Zeitschrift Emma, die den ganzen Tag nichts anderes machen, als "böse" mögliche sexistische Anzeigen suchen, nur damit das Käseblatt ein paar Seiten zum Füllen hat.
Kommentar ansehen
20.08.2014 20:18 Uhr von the_reaper
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
was ist daran sexistisch? weil es im schwarzwald noch richtige männer gibt, mit muskelbergen, verschwitzten achselhöhlen und viel körperbehaarung? ;)
Kommentar ansehen
20.08.2014 22:02 Uhr von ted1405
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Pahh!
Die Werbeanzeige geht ÜBERHAUPTNICHT!!!

Wenn, dann hat das bitte "Wald mit Migrationshintergrund" und ganz sicher nicht "SCHWARZwald" zu heißen ...
Geht ja gar nicht!
Kommentar ansehen
20.08.2014 22:02 Uhr von Nebelfrost
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
zitat: "Die Frauenzeitschrift Emma"

alles klar! mehr brauch ich nicht zu wissen. warum wurde frau schwarzer eigentlich noch nicht von einem panzer überrollt?

[ nachträglich editiert von Nebelfrost ]

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Boxen: Wladimir Klitschko gegen ungeschlagenen Briten Joshua am 29. April 2017
Sachsen-Anhalt: Bahnarbeiter vom ICE erfasst und tödlich verletzt
Rom: Paolo Gentiloni soll Italiens neuer Regierungschef werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?