20.08.14 11:36 Uhr
 130
 

Fußball: Mainz 05 will nochmal auf dem Transfermarkt zuschlagen

Nach dem sehr schlechten Saisonstart mit dem Aus in der Europa-League und dem DFB-Pokal will der Bundesligist Mainz 05 noch einmal auf dem Transfermarkt tätig werden.

"Es ist klar, dass wir Spieler suchen. Das ist unabhängig vom Ergebnis. Da wird sich etwas tun", sagte Präsident Harald Strutz der "Sportbild".

Durch die 4,5 Millionen Euro Ablöse für Nicolai Müller hat der Klub das nötige Geld, um einige Spieler zu holen.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Mainz, Transfermarkt
Quelle: sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Matthias Sammer bezeichnet Dembélé und Aubameyang als "faule Äpfel"
Tennis-Überraschung Tennys Sandgren sorgt mit sehr rechten Ansichten für Debatte
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Titanic: Sebastian Kurz "Baby-Hitler" genannt
Belgien: Diakon gesteht, bis zu 20 Menschen umgebracht zu haben
Wesel: Polizei liefert sich Verfolgungsjagd mit Rollstuhlfahrer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?