20.08.14 11:36 Uhr
 130
 

Fußball: Mainz 05 will nochmal auf dem Transfermarkt zuschlagen

Nach dem sehr schlechten Saisonstart mit dem Aus in der Europa-League und dem DFB-Pokal will der Bundesligist Mainz 05 noch einmal auf dem Transfermarkt tätig werden.

"Es ist klar, dass wir Spieler suchen. Das ist unabhängig vom Ergebnis. Da wird sich etwas tun", sagte Präsident Harald Strutz der "Sportbild".

Durch die 4,5 Millionen Euro Ablöse für Nicolai Müller hat der Klub das nötige Geld, um einige Spieler zu holen.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Mainz, Transfermarkt
Quelle: sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Fußball: Ultras von Rot-Weiß Oberhausen müssen Führerschein abgeben
Fußball: Ex-Trainer Friedel Rausch gestorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Rentnerin gewinnt Jackpot von umgerechnet 7,2 Millionen Euro
Bundesstaat Washington: US-Kampfpilot malt mit Kondensstreifen Penis in Himmel
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier warnt vor Neuwahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?