20.08.14 11:28 Uhr
 482
 

Rassistisches Video von Taylor Swift? Schwarze wackeln, Weiße tanzen Ballett

Die Countrysängerin Taylor Swift hat für ihre Musikrichtung ein eher ungewöhnliches Video veröffentlicht, das sich Rassismusvorwürfen ausgesetzt sieht.

Darin tanzen die weißen Frauen Ballett, die afroamerikanischen hingegen wackeln mit dem Po.

"Warum sind die weißen Mädchen Ballerinas und die Twerkenden schwarz, das ist rassistisch", so die Kommentare über die Klischees in dem Clip.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Video, Taylor Swift, Ballett, Schwarze, Swift
Quelle: spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verschwörungstheoretiker halten Taylor Swift für eine 52-jährige Satanistin
Taylor Swift ist der bestbezahlte Promi der Welt
Taylor Swift und ihre pralle Oberweite - Sie hat nicht nachgeholfen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.08.2014 11:57 Uhr von lesersh
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Ich sehe da kein Problem, in Rap-Videos wackeln doch alle Mädels mit den Ärschen egal welche Hautfarbe. Hier wird sich nur wieder unnötig aufgeregt.
Kommentar ansehen
20.08.2014 12:01 Uhr von Dracultepes
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
""Warum sind die weißen Mädchen Ballerinas und die Twerkenden schwarz, das ist rassistisch""

Weil selbst Jason Derulo und Snoop Dogg sagen:"You know what to do with your big fat butt. Wiggle Wiggle Wiggle".

Ich frage mich eher warum muss die "Weiße" so was langweiliges wie Ballet machen und die mit mehr Pigmenten darf Spaß haben.
Kommentar ansehen
20.08.2014 12:23 Uhr von kuno14
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
steinigt sie diese sau....lol.als wenns grad keine anderen probleme gäbe......
Kommentar ansehen
20.08.2014 12:39 Uhr von Brain.exe
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Muss echt anstrengend sein wenn man überall Rassismus sieht.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verschwörungstheoretiker halten Taylor Swift für eine 52-jährige Satanistin
Taylor Swift ist der bestbezahlte Promi der Welt
Taylor Swift und ihre pralle Oberweite - Sie hat nicht nachgeholfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?