19.08.14 14:06 Uhr
 2.712
 

Keine Smartphones: Kate Bush will auf Konzerten nicht fotographiert werden

Die Sängerin Kate Bush wird diesen August zum ersten Mal seit dem Jahr 1979 wieder auftreten und hat eine große Bitte an ihre Fans.

Sie möchte nicht fotografiert werden und bittet ihre Fans die Smartphones zu Hause zu lassen.

Bush sagte, sie möchte mit dem Publikum in Kontakt treten, nicht mit "iPhones, iPads oder Kameras".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Foto, Smartphone, Auftritt, Kate Bush
Quelle: nme.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sängerin Kate Bush findet britische Premierministerin Theresa May "wunderbar"
Kate Bush verbrachte drei Tage unter Wasser für Special-Effects bei ihren Shows
Mit dieser dreisten Ticket-Fälschung wollte jemand Geld bei eBay machen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.08.2014 14:44 Uhr von lesersh
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Die meisten Fans werden es wohl ignorieren.
Kommentar ansehen
19.08.2014 14:48 Uhr von Dracultepes
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
Sie möchte lieber am Ausgang Fotos verkaufen?
Kommentar ansehen
19.08.2014 14:59 Uhr von ThomasHambrecht
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Ich kenne auch eine Schauspielerin, die bei Lesungen oder Theaterstücken das Fotografieren nicht mag - nach der Vorstellung gerne jederzeit und so viel man will.
Wenn einzelne Personen fotografieren, fangen die Leute an, die Fotografen zu beobachten, statt dem Bühnenstück zu folgen. Die Schauspieler merken das, wenn das Publikum plötzlich nur noch den Fotografen beobachtet.
bei Popmusik natürlich völliger Quatsch.

Die neuesten Musikstücke von Kate Bush sind teilweise so theatralisch und verkünstelt, wie aus einer anderen Welt, dass man aufmerksam zuhören muss - völlig anders als das, was sie vor 30 Jahren gemacht hat.
Kommentar ansehen
19.08.2014 15:24 Uhr von Rechtschreiber
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Also auf den Konzerten, auf denen ich bisher war, waren Handys beliebte Wurfgeschosse.
Kommentar ansehen
19.08.2014 17:20 Uhr von mort76
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
...ich finde es auch ätzend, daß jeder Dödel in den ersten Reihen ein Smartphone über seinen Kopf halten muß, um zu beweisen, daß er auf einem Konzert war...bei meinem letzten Björk-Konzert wurde vor der Veranstaltung darauf hingewiesen, daß jeder rausfliegt, der mitfilmt, und genau DAS ist einer jungen Frau neben mir dann auch passiert- nach 5 Minuten wurde sie von der Security diskret vor die Tür geleitet (Kartenpreis: 80€).
Kommentar ansehen
19.08.2014 17:29 Uhr von hostmaster
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
"Sie möchte nicht fotografiert werden und bittet ihre Fans die Smartphones zu Hause zu lassen."

Gibt es keine Digitalkameras mehr?
Kommentar ansehen
19.08.2014 17:54 Uhr von Brain.exe
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
hostmaster ne News lesen bevor man sie Kommentiert hilft dämliche Fragen zu vermeiden.

"Bush sagte, sie möchte mit dem Publikum in Kontakt treten, nicht mit "iPhones, iPads oder Kameras". "
Kommentar ansehen
19.08.2014 20:24 Uhr von d1pe
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@Olli_Koenigs

"Graph" kann durchaus mit "ph" anstatt mit "f" geschrieben werden. Nur wäre "Photographie" dann die beste Lösung. Die Schreibweise "Fotografie" hat sich wohl dank der Falschschreibung des Wortes "Photographie" durchgesetzt, obwohl ich "Fotografie" aufgrund der Wortherkunft für dumm halte.
Kommentar ansehen
19.08.2014 22:16 Uhr von paul58
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
früher vor 40 jahren war sie noch fotogen aber heute weiß nicht sorecht das alter holt jeden ein
Kommentar ansehen
20.08.2014 11:09 Uhr von Enny
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Heutzutage ist das aber so das man auf einem Konzert Fotos macht.
Kommentar ansehen
31.08.2014 14:24 Uhr von kingoftf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich könnte immer kotzen, wenn sogar bei klassischen Konzerten im Theater vor einem die Leute sitzen und mit dem Tablet oder Smartphone surfen.

Ein bisschen Respekt und Anstand?

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sängerin Kate Bush findet britische Premierministerin Theresa May "wunderbar"
Kate Bush verbrachte drei Tage unter Wasser für Special-Effects bei ihren Shows
Mit dieser dreisten Ticket-Fälschung wollte jemand Geld bei eBay machen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?